"Fotografie wird hier wirklich ernst genommen" - Interview mit Urs Stahel, Kurator des Fotofestivals Mannheim-Ludwigshafen-Heidelberg

"Fotografie wird hier wirklich ernst genommen" - Interview mit Urs Stahel, Kurator des Fotofestivals Mannheim-Ludwigshafen-Heidelberg

Hauptbahnhof Mannheim: Es ist schwül und heiß, ein typischer Sommer in der Metropolregion Rhein-Neckar. Aus der Menge schälen wir ihn sofort heraus, obwohl er mit namenlosem Hemd, Hose, Schuhen und Aktentasche alles tut, um nicht aufzufallen. Er freut sich, gerade einen Taxifahrer kennengelernt zu haben. Jemandem wie ihm gelingt der Spagat zwischen Alltag und Bildererotik mühelos. Urs Stahel, Mitbegründer und langjähriger Direktor des Fotomuseums Winterthur, ist der richtige Mann für das Fotofestival Mannheim-Ludwigshafen-Heidelberg. Es geht 2015 in seine sechste Runde und der 61-jährige Schweizer wird es kuratieren. Mehr ›

von Kulturregion Rhein-Neckar, veröffentlicht am 18.09.2015

Global regional - Enjoy Jazz 2014: Jazz aus der Rhein-Neckar-Region spielt vorne mit

Global regional - Enjoy Jazz 2014: Jazz aus der Rhein-Neckar-Region spielt vorne mit

Die Jazzszene in der Metropolregion wächst und gedeiht. Bester Beleg dafür: Die einheimischen Musiker haben inzwischen einen Stammplatz im erlesenen Programm von Enjoy Jazz und zeigen Jahr für Jahr, dass der "Jazz made in Rhein-Neckar" längst weltläufig geworden ist und sich bruchlos in die internationale Szene integriert. Mehr ›

von Kulturregion Rhein-Neckar, veröffentlicht am 30.09.2014

"Zirkeltraining für Visionäre" - Auf dem Denkfest in Bensheim wird die Kulturvision Rhein-Neckar erstmals öffentlich diskutiert

"Zirkeltraining für Visionäre" - Auf dem Denkfest in Bensheim wird die Kulturvision Rhein-Neckar erstmals öffentlich diskutiert

Ein kniffliges Bilderrätsel, leckere Kässpätzle und viel Input: Franziska Weber wirft einen persönlichen Blick auf die Kultur-Konferenz "Denkfest" in Bensheim, die sich der Kulturvision Rhein-Neckar widmete. Mehr ›

von Franziska Weber, veröffentlicht am 29.09.2014

Vernetzen, verwurzeln und verführen - Das Denkfest in Bensheim: Wie Veranstalter ihr Publikum binden oder neues gewinnen können

Vernetzen, verwurzeln und verführen - Das Denkfest in Bensheim: Wie Veranstalter ihr Publikum binden oder neues gewinnen können

Kunst und Kultur bietet die Metropolregion Rhein-Neckar reichlich. Doch für Veranstalter stellt sich die Frage, wie sie ihr Publikum dauerhaft faszinieren können. Um Audience Development, Kulturtourismus und Diversität geht es deshalb auch beim Denkfest am 27. September in Bensheim. Mehr ›

von Sarah Ennemoser, veröffentlicht am 10.09.2014

Klein, aber fein - Stars in der "hessischen Toskana": Bensheim bietet ein vielfältiges Kulturangebot

Klein, aber fein - Stars in der "hessischen Toskana": Bensheim bietet ein vielfältiges Kulturangebot

Wer Kultur in der Metropolregion Rhein-Neckar erleben will, der muss nicht zwangsläufig nach Mannheim, Heidelberg oder Ludwigshafen fahren. Mitten in der "hessischen Toskana" bietet das rund 40.000 Einwohner zählende Bensheim mehr Kultur, als die meisten Menschen dort erwarten würden. Mehr ›

von Maximilian Damm, veröffentlicht am 29.08.2014

Unterschiede als Chance - Patrick S. Föhl: "Eine regionale Kultur-Strategie braucht Zeit"

Unterschiede als Chance - Patrick S. Föhl: "Eine regionale Kultur-Strategie braucht Zeit"

Patrick S. Föhl, Leiter und Gründer des Netzwerkes für Kulturberatung, begleitet die Entwicklung der Kulturvision Rhein-Neckar als Moderator. Er hat bereits viele ähnliche Planungsprozesse in Deutschland verantwortet und weiß um die Besonderheiten einer regionalen Kulturstrategie. Mehr ›

von Juli Zucker, veröffentlicht am 21.08.2014

Gemeinsam stark machen für die Kultur - Das Denkfest lädt ein zur Diskussion über die Kulturvision Rhein-Neckar

Gemeinsam stark machen für die Kultur - Das Denkfest lädt ein zur Diskussion über die Kulturvision Rhein-Neckar

Beim Denkfest am 27. September in Bensheim steht die "Kulturvision Rhein-Neckar" im Mittelpunkt. Alexandra Theobalt und Thomas Kraus vom Kulturbüro der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH geben erste Einblicke in die langfristige Strategie für die regionale Kulturlandschaft. Mehr ›

von Juli Zucker, veröffentlicht am 20.08.2014

Chance genutzt - "Wir erkennen neue Stimmen sehr früh": Interview mit Manfred Metzner und Franziska Schaub über die Heidelberger Literaturtage

Chance genutzt - "Wir erkennen neue Stimmen sehr früh": Interview mit Manfred Metzner und Franziska Schaub über die Heidelberger Literaturtage

Seit 20 Jahren präsentieren die Heidelberger Literaturtage Autoren jenseits der Bestsellerlisten. Zum Jubiläum vom 21. bis 25. Mai 2014 blicken die Festivalleiter Manfred Metzner und seine kommissarische Kollegin Franziska Schaub auf die Erfolgsgeschichte zurück. Mehr ›

von Astrid Möslinger, veröffentlicht am 17.05.2014

Theater auf neuen Wegen - "Mich interessieren nicht meine Vorurteile": Interview mit Matthias Lilienthal, Kurator des Theater der Welt in Mannheim

Theater auf neuen Wegen - "Mich interessieren nicht meine Vorurteile": Interview mit Matthias Lilienthal, Kurator des Theater der Welt in Mannheim

Für 17 Tage verwandelt das Festival "Theater der Welt" Mannheim zur Bühne. Vom 23. Mai bis zum 8. Juni präsentiert es mit rund 30 Produktionen aktuelle Strömungen der darstellenden Künste in Deutschland und weltweit. Kurator ist Matthias Lilienthal. Der zukünftige Intendant der Münchner Kammerspiele gilt als Wegbereiter und Erfinder neuer Theaterformate. Mehr ›

von Astrid Möslinger, veröffentlicht am 08.05.2014

×