überschrittene grenzen - Fotos: Kilians und Baru live im Substage in Karlsruhe

überschrittene grenzen - Fotos: Kilians und Baru live im Substage in Karlsruhe

Die Kilians haben im August ihr neues Album "Lines You Should Not Cross" auf den Markt gebracht, ihre Deutschlandtour, die sie in über 20 Städte bringt, ist gerade angelaufen. Mit ihrem Support Baru waren sie nun in Karlsruhe. Mehr ›

Fotos: Jannik Rulitschka, veröffentlicht am 28.09.2012

eine ordentliche portion indie-rock - Galerie: Die Kilians live in Konstanz

eine ordentliche portion indie-rock - Galerie: Die Kilians live in Konstanz

Die Kilians wissen zu überzeugen und so war der Auftritt im Kulturladen in Konstanz am 14. Oktober auch für Band und Publikum ein toller Abend. Alexander Rath war dabei, als die Band wieder ihr außergewöhnliches Potential ausspielen konnte. Mehr ›

von Alex Rath, veröffentlicht am 16.10.2009

warm bis heiß und laut - Fotogalerie: Die Kilians live in Magdeburg

warm bis heiß und laut - Fotogalerie: Die Kilians live in Magdeburg

Warm, heiß, laut. 3 Schlagworte für einen Abend, an dem eine der deutschen IndieRock-Hoffnungen ihren Auftritt im Projekt 7 in Magdeburg absolvierte. Nachdem das Konzert, das eigentlich für Mai geplant war, leider durch Krankheit verschoben worden war, kamen die Kilians mit viel Elan und Freude dorthin. Es schien, als ob das Magdeburger Publikum die Monate, die das Konzert später stafinden musste, damit verbracht hat, sich auf diesen Abend mit Textsicherheit und Vorfreude vorzubereiten. Mehr ›

von Julian Reinecke, veröffentlicht am 24.09.2009

festivalbericht und fotogalerien - Rock am See 2009: 20.000 Festivalfans feierten in Konstanz

Die Frage "wo warst du, als du erfuhrst, dass sich Oasis getrennt haben?" dürfte für 20.000 Fans einfach zu beantworten sein: "Auf Rock am See!" Durch ein stimmiges Line-Up mit Mando Diao, The Hives, Kasabian, The Sounds, Sugarplum Fairy, Kilians und dem am Ende doch überraschend gut im Rahmen des Festivals funktionierenden Ersatz-Headliner Deep Purple geriet das Festival dennoch zu einem gelungenen Spätsommertag! Lest unseren Bericht von Jan Wölfer und zappt durch Marcel Benoits Fotos! Mehr ›

Jan Wölfer / Fotos: Marcel Benoit, veröffentlicht am 01.09.2009

frischer und überschwänglicher indie-rock - Fotos der KILIANS live im Docks in Hamburg

frischer und überschwänglicher indie-rock - Fotos der KILIANS live im Docks in Hamburg

Die Kilians begeistern das Publikum mit jugendlichem Überschwang und frischer Musik. Ehemals quasi direkt aus dem Proberaum ins Vorprogramm von Tomte gestolpert, werden sie Ende August sogar Coldplay auf deren drei Terminen in Deutschland begleiten. Doch zuvor waren sie erstmal noch erfolgreich auf ihrer eigenen Konzertreise. Wir hatten rechtzeitig die Kamera gezückt: In dieser Fotogalerie gibt's Eindrücke ihres Auftritt im Docks in Hamburg. Mehr ›

von Holger Nassenstein, veröffentlicht am 13.08.2009

das festival im rückblick - Rock im Park 2009: Spaß zwischen Regen, Sonne & ein bisschen Matsch

das festival im rückblick - Rock im Park 2009: Spaß zwischen Regen, Sonne & ein bisschen Matsch

Wenn der Nürnberger Bahnhof feierwütige Jugendliche ausspuckt und die Vororte vergreist wirken, dann ist es wieder soweit. Rock im Park lädt ein zu drei bis fünf Tagen Party, Drinks und vor allem Musik. RiP steht ja bekanntlich ein bisschen im Windschatten seines großen Zwillings Rock am Ring, und das, obwohl das Line-Up beinahe identisch ist und die Franken sich als herzliche Gastgeber erweisen. Vom 5. bis 7. Juni 2009 wurde dies wieder einmal bestätigt. Mehr ›

Jasmin N. Weidner / Fotos: Achim Casper, veröffentlicht am 10.06.2009

das festival im review - Rock am Ring 2009: Viel Rock, viel Regen, viel Spaß

das festival im review - Rock am Ring 2009: Viel Rock, viel Regen, viel Spaß

Rock am Ring 2009: Ausverkauft, laut und gut, obwohl das diesjährige Motto auch "Rock im Regen" hätte lauten können. Doch trotz eher in den November passender Temperaturen von bis zu 6°C Minimum bebte die Eifel, auch wenn das Publikum durchaus mal zum homogenen Eisklotz zusammen fror. Anlass zu bester und ausgelassener Stimmmung war eine Vielzahl grandioser Auftritte - sowohl von Rock-Legenden wie Slipknot, Korn und Placebo, als auch einigen Newcomern. Mehr ›

Joachim von Hunnius / Fotos: Thomas Galambos, veröffentlicht am 10.06.2009

eintönig und dennoch gefeiert - The Kilians live im Postbahnhof Berlin

eintönig und dennoch gefeiert - The Kilians live im Postbahnhof Berlin

Mit ihrem Debüt "Kill The Kilians" konnten The Kilians noch mit jugendlichem Überschwang begeistern, ihr zweites Album enttäuschte dagegen mit allzu viel Eintönigkeit. Letzteres galt leider auch für das Konzert im Berliner Postbahnhof. Mehr ›

von Daniel Voigt, veröffentlicht am 10.06.2009

verwechslungsspiel und amüsante dialoge - Simon&Simon live im Magnet Club Berlin

verwechslungsspiel und amüsante dialoge - Simon&Simon live im Magnet Club Berlin

Vor einiger Zeit kündigte der Sänger von The Kilians zusammen mit Simon Frontzeck alias Sir Simon Battle an, durch die deutsche Clublandschaft zu reisen und dabei auf einer kleinen, akustischen Tour einen Mix aus ihrem bisher geschriebenen Song-Repertoire zu präsentieren. Jetzt besuchten Simon&Simon hierfür auch den Magnet Club in Berlin. Mehr ›

von Daniel Voigt, veröffentlicht am 10.09.2008

im dienste des publikums - Die Kilians live im Postbahnhof Berlin

im dienste des publikums - Die Kilians live im Postbahnhof Berlin

Kilians sind die neue deutsche Newcomerhoffnung. Kürzlich durften sie für die Babyshambles um Pete Doherty als Vorband auftreten und sind nun selbst auf großer Headlinertour. Dabei machten sie auch im Postbahnhof Berlin Station und die Fans feierten sie dabei euphorisch. Mehr ›

von Daniel Voigt, veröffentlicht am 11.03.2008

×