Unaussprechlich - Kakkmaddafakka kommen 2018 auf Deutschlandtour

Unaussprechlich - Kakkmaddafakka kommen 2018 auf Deutschlandtour

Die norwegische Indie-Pop Band Kakkmaddafakka weiß seit 13 Jahren mit eingängiger Musik und einer verrückten Bühnenshow zu überzeugen. Anfang 2018 kommt das Sextett für mehr als ein Dutzend Konzerte nach Deutschland und Österreich. Mehr ›

von Christian Grube, veröffentlicht am 17.08.2017

Etwas anders - Wild: Fotos von Kakkmaddafakka beim Southside Festival 2017

Etwas anders - Wild: Fotos von Kakkmaddafakka beim Southside Festival 2017

Die Indie-Pop-Band Kakkmaddafakka aus Norwegen hat dem Southside Festival am Samstag einen ganz besonderen Besuch abgestattet. Unser Fotograf Achim Casper hat den Auftritt der Band abgelichtet. Mehr ›

Fotos: Achim Casper, veröffentlicht am 26.06.2017

Wie echte Rockstars - KAKKMADDAFAKKA lassen sich in der Heidelberger halle02 gebührend feiern

Wie echte Rockstars - KAKKMADDAFAKKA lassen sich in der Heidelberger halle02 gebührend feiern

Wo die Norweger KAKKMADDAFAKKA auftreten, bleibt kein Fuß still. Erwartungsgemäß verwandeln die Partylöwen aus Bergen die halle02 in einen einzigen Tanzmob. Eine eigene Hymne für Heidelberg haben sie natürlich auch im Gepäck. Mehr ›

von Julian Kessler, veröffentlicht am 16.04.2016

auf die kakke hauen - Konzertbericht: Kakkmaddafakka in der Alten Feuerwache Mannheim

auf die kakke hauen - Konzertbericht: Kakkmaddafakka in der Alten Feuerwache Mannheim

Im Rahmen der Maifeld Derby Herbstkonzerte waren Kakkmaddafakka am 14. Oktober zu Gast in der Alten Feuerwache in Mannheim. Mit ihrer verrückten Show brachten die sieben Norweger das Publikum zum Feiern und Tanzen. Mehr ›

von Kristin Metz, veröffentlicht am 16.10.2013

musik, kunst und viel viel glitzer - Das MS Dockville Festival 2013 in Hamburg mit Haim, Foals, Woodkid und vielen anderen

musik, kunst und viel viel glitzer - Das MS Dockville Festival 2013 in Hamburg mit Haim, Foals, Woodkid und vielen anderen

In diesem Jahr feierte das MS Dockville Festival in Hamburg seinen siebten Geburtstag. 20.000 Menschen kamen zur Party und brachten mächtig viel Konfetti und Glitzer mit um das gewohnt erstklassige Line-Up aus bekannten und aufstrebenden Künstlern abzufeiern. Nur der Einlass sorgte für Probleme. Mehr ›

von Eva Schimmelpfennig, veröffentlicht am 22.08.2013

Tolles programm, mäßiger Besuch - Der Sonntag auf dem Mouson Lüften Arts & Music Festival 2012

Tolles programm, mäßiger Besuch - Der Sonntag auf dem Mouson Lüften Arts & Music Festival 2012

Premiere in und um die Frankfurter Jahrhunderthalle: Zum ersten Mal fand vom 22.-24. Juni das Mouson Lüften Arts & Music Festival. Trotz eines sehr vielfältigen Programms mit Musik aller Stilrichtungen und zahlreichen Kunst-Aktionen und Performances hielt sich das Publikumsinteresse in Grenzen. Die anwesenden Besucher aber ließen sich den Spaß auch vom einsetzenden Regen nicht verderben. Vom Sonntag des Lüften-Festivals berichtet unser Redakteur Daniel Nagel. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 25.06.2012

ausgeflippte norweger - Bericht: Kakkmaddafakka in der Heidelberger Halle02

ausgeflippte norweger - Bericht: Kakkmaddafakka in der Heidelberger Halle02

Erst im Oktober letzten Jahres waren Kakkmaddafakka aus dem norwegischen Bergen hierzulande unterwegs, jetzt gab es weitere Tourstopps in Deutschland - auch in der Stadt, nach der sie einen Song benannt haben: Heidelberg. Mehr ›

von Dorothee Nickel, veröffentlicht am 23.04.2012

dnlb plus eklektische norweger - Fotos: Tin Trees und Kakkmaddafakka live in der Halle02 Heidelberg

dnlb plus eklektische norweger - Fotos: Tin Trees und Kakkmaddafakka live in der Halle02 Heidelberg

Deltas next Lieblingsband aus dem Januar, Tin Trees, supportete die norwegische Band Kakkmaddafakka in der Halle02 Heidelberg. Die Truppe mit dem extravaganten Namen macht ihren Indie-R'n'B in Deutschland Stück für Stück bekannter. Für regioactive.de war René Peschel vor Ort. Mehr ›

Fotos: René Peschel, veröffentlicht am 22.04.2012

von starallüren und entertainern mitten im wald - Festivalbericht: Das Sound of the Forest 2011 in Beerfelden

von starallüren und entertainern mitten im wald - Festivalbericht: Das Sound of the Forest 2011 in Beerfelden

Immer weiter über kurvige Straßen tiefer in den Odenwald hinein, bis man das Gefühl hat, man sei mitten im Nirgendwo: Dann ist man auf dem richtigen Weg zum Sound of the Forest am Marbach-Stausee in Beerfelden. Mehr ›

Dorothee Nickel / Fotos: René Peschel, veröffentlicht am 29.08.2011

Wild - Fotos: Kakkmaddafakka live beim Sound of the Forest 2011

Wild - Fotos: Kakkmaddafakka live beim Sound of the Forest 2011

Sound of the Forest fand dieses Jahr zum dritten Mal am Marbach-Stausee in Beerfelden statt. Dort: Ein See, der Wald, gute Luft und ein feierwütiges Publikum. Unser Fotograf René Peschel war vor Ort und hat für euch die besten Momente vom Kakkmaddafakka-Konzert. Mehr ›

Fotos: René Peschel, veröffentlicht am 29.08.2011

×