We love Synth-Pop! - Melt! 2014, Tag 2 und 3: Extravagante Tänze und Elektro zum Frühstück

We love Synth-Pop! - Melt! 2014, Tag 2 und 3: Extravagante Tänze und Elektro zum Frühstück

So heiß es am ersten Tag war, so warm war es auch am Samstag beim Melt! Festival 2014. Bestimmt wurde der Tag vor allem von Synth-Pop und einer extravaganten Performance von Future Islands. Mehr ›

von Daniel Voigt, veröffentlicht am 22.07.2014

Woah! - So war der Freitag auf dem Maifeld Derby 2014 in Mannheim

Woah! - So war der Freitag auf dem Maifeld Derby 2014 in Mannheim

Die Euphorie über das Maifeld Derby 2014 will nach drei sensationellen Tagen kaum vergehen. Schon der Auftakt am Freitag bot glänzende Unterhaltung mit Bilderbuch, Future Islands und Johnossi und hielt auch so manche Neuentdeckung bereit. Mehr ›

Stefan Berndt & Daniel Nagel, Fotos: Achim Casper, veröffentlicht am 03.06.2014

Tanzbare 80er-Sounds - Fotos: Future Islands live auf dem Maifeld Derby 2014

Tanzbare 80er-Sounds - Fotos: Future Islands live auf dem Maifeld Derby 2014

Future Islands touren derzeit mit ihrem neuen Album "Singles" durch Europa. Wichtiger Zwischenstop dabei: Das Maifeld Derby 2014 in Mannheim. Mehr ›

Fotos: Markus Biedermann & Achim Casper, veröffentlicht am 31.05.2014

staub statt matsch - Sonnenschein satt: Das MS Dockville Festival 2012 in Hamburg

staub statt matsch - Sonnenschein satt: Das MS Dockville Festival 2012 in Hamburg

Kunst und Musik sind die beiden Anker, die die MS Dockville seit nunmehr fünf Jahren an der Elbinsel in Hamburg Wilhelmsburg auswirft. Mehrere Wochen kann man auf der Brachfläche im erweiterten Hafengebiet zwischen Windrädern und Speicherhäusern Kunstinstallationen bestaunen. Das Finale bildet das Musikfestival mit drei Tagen feinstem Programm aus Indie, Elektro, Singer/Songwritern, HipHop und allem, was das Musikfanherz begehrt. Auch in diesem Jahr tummelten sich wieder rund 20.000 Besucher zwischen den Bühnen und freuten sich über zahlreiche Bands. Und über Sonnenschein. Mehr ›

von Eva Schimmelpfennig, veröffentlicht am 16.08.2012

mitten im indie-paradies - Bericht vom Appletree Garden Festival in Diepholz

mitten im indie-paradies - Bericht vom Appletree Garden Festival in Diepholz

Zum zehnten Mal fand in diesem Jahr das Appletree Garden Festival statt, das sich mittlerweile zu einem aufstrebenden Indie-Festival gemausert hat. Zwar suchte man vergeblich die Obstbäume, die der idyllisch klingende Name verspricht, doch die musikalische Ernte, die man am Ende eingefahren hat, konnte sich sehen und vor allem hören lassen. Mehr ›

von Eva Schimmelpfennig, veröffentlicht am 01.08.2011

×