400 Konzerte in 4 Tagen - Bericht: So war das Reeperbahn Festival 2014 mit Balbina, Mo Kenney, Melanie di Biasio  und anderen

400 Konzerte in 4 Tagen - Bericht: So war das Reeperbahn Festival 2014 mit Balbina, Mo Kenney, Melanie di Biasio und anderen

Rund um Hamburgs bekannteste Straße fand vom 17. bis 20. September 2014 das Reeperbahn Festival statt. Newcomer aus allen Genres spielten Konzerte in Bars, Theatern, Kirchen und Schiffen in schwindelerregender Vielzahl. Wir versuchen uns an einem kleinen Überblick. Mehr ›

von Jan Paersch, veröffentlicht am 21.09.2014

musik, kunst und viel viel glitzer - Das MS Dockville Festival 2013 in Hamburg mit Haim, Foals, Woodkid und vielen anderen

musik, kunst und viel viel glitzer - Das MS Dockville Festival 2013 in Hamburg mit Haim, Foals, Woodkid und vielen anderen

In diesem Jahr feierte das MS Dockville Festival in Hamburg seinen siebten Geburtstag. 20.000 Menschen kamen zur Party und brachten mächtig viel Konfetti und Glitzer mit um das gewohnt erstklassige Line-Up aus bekannten und aufstrebenden Künstlern abzufeiern. Nur der Einlass sorgte für Probleme. Mehr ›

von Eva Schimmelpfennig, veröffentlicht am 22.08.2013

die brückenaward-bühne am freitag - Maifeld Derby Festival 2013: Fotos von Messer, Fuck Art, Let's Dance und Trottoir

die brückenaward-bühne am freitag - Maifeld Derby Festival 2013: Fotos von Messer, Fuck Art, Let's Dance und Trottoir

Vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2013 fand das 3. Maifeld Derby in Mannheim statt und feierte einen Besucherrekord. Die Bühne des Brückenawards bildete dabei einen kleinen Kontrast zum restlichen Programm. Bestes Beispiel: Die Band Messer. Unser Fotograf Johannes Rehorst hielt den Auftritt der Münsteraner sowie die von Fuck Art, Let's Dance und Trottoir fest. Mehr ›

von Johannes Rehorst, veröffentlicht am 03.06.2013

ein etwas anderer blick auf die weltgrößte videospielmesse - gamescom 2012: Musik gehört auch zu Videospielen dazu

ein etwas anderer blick auf die weltgrößte videospielmesse - gamescom 2012: Musik gehört auch zu Videospielen dazu

Seit mittlerweile vier Jahren findet die "gamescom", das Riesenevent für Gamer, nun in Köln statt. Zuvor hatte sie sechs Jahre in Leipzig unter dem Namen "Games Convention" ihren Platz. Mittlerweile ist die "gamescom" aber nicht nur für Zocker einen Besuch wert: In der Kölner Innenstadt ist seit 2009 während der Messe auch das sogenannte "gamescom Festival" heimisch. Mehr ›

von Jan Philipp Brand, veröffentlicht am 27.08.2012

einmaliges flair auf dem grünhof - Musikschutzgebiet-Festival 2012: Drei Tage voller Entdeckungen und Highlights

einmaliges flair auf dem grünhof - Musikschutzgebiet-Festival 2012: Drei Tage voller Entdeckungen und Highlights

Sie hätten noch mehr Tickets verkaufen können: Die Veranstalter des Musikschutzgebiet-Festivals durften sich dieses Jahr über regen Zuspruch freuen. 2200 Menschen fanden ihren Weg zum Grünhof bei Homberg (Efze). Für die Einmaligkeit des Events ist diese Location unverzichtbar, weshalb ein Umzug oder eine Erweiterung nicht in Frage kommt. Auch so hat man mit dem Schutz der Musik schon alle Hände voll zu tun, standen doch diesmal wieder exzellent ausgewählte Acts auf den Bühnen. Mehr ›

Markus Biedermann / Fotos: Anna Martin, veröffentlicht am 12.06.2012

der samstag auf dem grünhof - Musikschutzgebiet-Festival 2012: Fotos von Cro, I Heart Sharks, Stella Roin, Laut Kinski u.v.m.

der samstag auf dem grünhof - Musikschutzgebiet-Festival 2012: Fotos von Cro, I Heart Sharks, Stella Roin, Laut Kinski u.v.m.

Die Auftritte von Adolar und I Heart Sharks überschnitten sich zwar am Samstag mit dem EM-Auftaktspiel der deutschen Mannschaft, aber es gab auch zahlreiche Nicht-Fußballfans auf dem Musikschutzgebiet-Festival. Spätestens beim Headliner Cro standen alle wieder geschlossen vor der Bühne und feierten den Newcomer ab. Mehr ›

regioactive.de / Fotos: Anna Martin, veröffentlicht am 12.06.2012

Dunkel - Fotos: Fuck Art, Let's Dance beim Musikschutzgebiet 2012

Dunkel - Fotos: Fuck Art, Let's Dance beim Musikschutzgebiet 2012

Schon Wochen bevor das Musikschutzgebiet-Festival in der Nähe von Homberg (Efze) stattfand, waren die Tickets restlos ausverkauft. Unsere Fotografin Anna Martin hat für euch die besten Momente von Fuck Art, Let's Dance festgehalten. Mehr ›

Fotos: Anna Martin, veröffentlicht am 12.06.2012

×