abgedreht 22:2012 - Ausgewählte Musikvideos von Fools Garden, Philip Bölter und Was Wenns Regnet

abgedreht 22:2012 - Ausgewählte Musikvideos von Fools Garden, Philip Bölter und Was Wenns Regnet

Die Anfänge des Musikvideos reichen bis ins Jahr 1890 zurück. Bereits damals warteten amerikanische Theatersäle mit illustrierten Liedern, den sogenannten Sound Slides, auf, die sich größter Beliebtheit erfreuten. Dafür wurden von Hand kolorierte Bilder auf Glasplatten gedruckt und an eine Leinwand projiziert, während Sänger live dazu auf der Bühne agierten. Die Sound Slides waren bereits damals ein erfolgreiches Mittel der Musikindustrie, um Lieder unter das Volk zu bringen. In den letzten 120 Jahren hat sich einiges getan und so erstellen Künstler ihre Musikvideos in Eigenregie und stellen sie der ganzen Welt via youtube.com zur Verfügung. Drei besondere Schmankerl präsentiert regioactive.de diese Woche wieder in der Rubrik abgedreht. Mit dabei sind Fools Garden, Philip Bölter und Was Wenns Regnet. Mehr ›

von Rene Luedenbach, veröffentlicht am 24.11.2012

am 21.10. im kesselhaus - Berge sind der Supportact für Fools Garden in Berlin

am 21.10. im kesselhaus - Berge sind der Supportact für Fools Garden in Berlin

Über den Backstage-Bereich von regioactive.de haben Fools Garden für ihren Berliner Gig einen Support gesucht. Aus 50 Bewerbern haben sie sich schließlich für Berge entschieden, die nun bald für die Popband die Show eröffnen werden. Mehr ›

von Dorothee Nickel, veröffentlicht am 08.09.2010

wie man kräftig feiert und gutes damit tut - Kravetz & Friends: Das Entrée-Festival 2009

wie man kräftig feiert und gutes damit tut - Kravetz & Friends: Das Entrée-Festival 2009

Es ist angerichtet. Die Crème de la Crème deutscher Rockmusiker gibt sich die Ehre zum "Entrée-Festival" mit Kravetz & Friends. Großes Kino auf der Stadtparkbühne in Hamburg, mit einer bunten Mischung aus Pop, Rock und Klassik. "Entrée" ist eine Musikstiftung, die vom Keyboarder-Urgestein und Panik-Rocker Jean-Jaques Kravetz in Leben gerufen wurde, um mit Geld und künstlerischen Ideen jungen Musikanten jeglicher Couleur unter die Arme zu greifen. Mehr ›

von Falk Simon, veröffentlicht am 15.09.2009

Unplugged - Fotos: Fools Garden live auf der Nacht der Lieder in Bensheim

Unplugged - Fotos: Fools Garden live auf der Nacht der Lieder in Bensheim

Auf eine einfache Formel lässt sich die Geschichte dieser Band, um die es deutlich ruhiger zugeht als zu den Zeiten ihres Mega-Hits Lemontree (1995), nicht reduzieren. Es wird nach wie vor getourt und produziert. Jetzt präsentierten sie ihre Songs unplugged auf der Nacht der Lieder in Bensheim. Mehr ›

von Rudi Brand, veröffentlicht am 29.06.2007

×