Faun und Feuerschwanz sind Sonntags-Headliner - Wacken Winter Nights 2019: Das Line-Up ist komplett

Faun und Feuerschwanz sind Sonntags-Headliner - Wacken Winter Nights 2019: Das Line-Up ist komplett

Mit zehn neu angekündigten Bands ist das Line-Up für die Wacken Winter Nights vom 22. bis 24. Februar 2019 nun komplett. Barden, Ritter, Wikinger und Piraten sorgen beim Winterfestival mit ihrer Musik für eine magische Atmosphäre. Mehr ›

von Caterina Szigeth, veröffentlicht am 10.12.2018

Humorvolle Zeitreise - Feuerschwanz: Bilder der Mittelalter-Rocker live beim Wacken Open Air 2018

Humorvolle Zeitreise - Feuerschwanz: Bilder der Mittelalter-Rocker live beim Wacken Open Air 2018

Mit Mittelater Folk Comedy Rock sorgten Feuerschwanz rund um Hauptmann Feuerschwanz, Johanna von der Vögelweide und Sir Lanzeflott am Donnerstag beim Wacken Open Air 2018 für beste Unterhaltung. Die Bilder der Show liefert euch unser Fotograf Sven Bähr. Mehr ›

Fotos: Sven Bähr, veröffentlicht am 04.08.2018

Feurige Show - Fotos: Feuerschwanz live bei Rock im Hinterland 2015 in Obrigheim

Feurige Show - Fotos: Feuerschwanz live bei Rock im Hinterland 2015 in Obrigheim

Erster Headliner beim 34. Rock im Hinterland waren Feuerschwanz. Am Freitagabend sorgten sie für mittelalterliche Stimmung. Mehr ›

Fotos: Rudi Brand, veröffentlicht am 22.08.2015

humor, historisches und show - Fotos: Feuerschwanz beim 8. Hexentanz Openair-Festival 2013

humor, historisches und show - Fotos: Feuerschwanz beim 8. Hexentanz Openair-Festival 2013

Feuerschwanz aus Erlangen sind eine der wenigen Bands, die Humor, Historisches, Feierlaune, Show und energetische Rockmusik miteinander verknüpft. Perfekt fürs Hexentanz Openair-Festival in Losheim am See, das dieses Jahr vom 26. bis 28. April stattfand. Mehr ›

Fotos: Rudi Brand, veröffentlicht am 30.04.2013

aufgelegt 04:2011 - Aktuelle Alben von R.E.M, WirFürWen, Fox Named King, William Fitzsimmons u.v.m.

aufgelegt 04:2011 - Aktuelle Alben von R.E.M, WirFürWen, Fox Named King, William Fitzsimmons u.v.m.

In dieser Ausgabe von aufgelegt finden sich neben einem Dinosaurier der Musikbranche auch wieder einige Küken, die auf dem besten Weg sind, groß und stark zu werden: Einerseits R.E.M., die sich nach drei Jahren Pause wieder zurückmelden, und auf der anderen Seite stehen Fox Named King und WirFürWen, die mit einer neuen EP und einem Debütalbum aufwarten. Außerdem noch dabei: William Fitzsimmons, CunninLynguists, Kurt Vile, Pharoahe Monch und Feuerschwanz. Mehr ›

von regioactive.de, veröffentlicht am 05.05.2011

der festival-sonntag - Fotos vom Hexentanz Openair mit Omnia, Feuerschwanz, Umbra et Imago uvm.

der festival-sonntag - Fotos vom Hexentanz Openair mit Omnia, Feuerschwanz, Umbra et Imago uvm.

Auch am zweiten Tag des Hexentanz Openair standen fantastische Kapellen auf der Bühne. In dieser Galerie gibt es Fotos von Wanderreigen, Ignis Fatuu, Cultus Ferox, Feuerschwanz, Omnia, Umbra et Imago und Paradise Lost. Mehr ›

Fotos: Rudi Brand, veröffentlicht am 02.05.2011

feuerschwanz, schelmish, equilibrium, subway to sally u.a. - Hexentanz-Festival 2009: Die Bands am Freitag

feuerschwanz, schelmish, equilibrium, subway to sally u.a. - Hexentanz-Festival 2009: Die Bands am Freitag

Das Hexentanz-Festival findet jährlich im Freizeitzentrum Bostalsee statt und bietet an zwei Tagen Live-Bands aus dem Bereich des Mittelalter-Rock und einen historischen Mittelaltermarkt. Am 3. Mai 2009, dem Festival-Samstag, traten u.a. Spielbann, Mono Inc., Feuerschwanz, Schelmish, Equilibrium und Subway to Sally auf. Mehr ›

von Rudi Brand, veröffentlicht am 11.05.2009

irish speedfolk und mittelalterspaß - Fotos: Fiddler's Green & Feuerschwanz live in der Batschkapp Frankfurt

irish speedfolk und mittelalterspaß - Fotos: Fiddler's Green & Feuerschwanz live in der Batschkapp Frankfurt

Gespannte Erwartungshaltung am 14. Februar in der Frankfurter Batschkapp: Mit ihrer neuen CD "Drive Me Mad" haben es Fiddler's Green zum zweiten Mal (nach "On And On" 1997) geschafft, in die deutschen Album Charts einzusteigen. Mehr ›

Jan Philipp Brand / Fotos: Rudi Brand, veröffentlicht am 19.02.2007

×