die regioactive.de-festivalgalerien - Rock im Park 2008 Fotos: Coheed & Cambria und Fettes Brot

die regioactive.de-festivalgalerien - Rock im Park 2008 Fotos: Coheed & Cambria und Fettes Brot

Die New Yorker Coheed & Cambria rockten bei Rock im Park 2008 auf der Alternastage ordentlich ab. Im März veröffentlichen die deutschen Lieblings-HipHoper Fettes Brot ihr neues Album "Strom und Drang" und waren während ihrer Tour am Samstag Nachmittag auf der Centerstage bei Rock im Park zu Gast. Mehr ›

von Julia Neuert, veröffentlicht am 18.06.2008

fans, drumherum und atmosphäre, disco ensemble, filter u.a. - Rock am Ring 2008 Review und Fotos: der Sonntag

fans, drumherum und atmosphäre, disco ensemble, filter u.a. - Rock am Ring 2008 Review und Fotos: der Sonntag

Der dritte Tag bei Rock am Ring wurde von der Sonne und – zum Vergnügen aller Camper – auch mit wärmeren Temperaturen begrüßt. Einige Festivalbesucher ließen sich auf dem Zeltplatz die Sonne auf den Bauch scheinen. Mehr ›

Stefanie Schweizer / Fotos: Jonathan Kloß, veröffentlicht am 08.06.2008

bette frost lässt grüßen - Fettes Brot sind Bette Frost

bette frost lässt grüßen - Fettes Brot sind Bette Frost

Unter dem Pseudonym Bette Frost machen Fettes Brot momentan ein kleines Geheimnis um ihre Clubtour Ende 2007. In speziell ausgewählten Locations präsentieren Doktor Renz, König Boris und Schiffmeister plus Band exklusiv ihr komplettes neues Album „Strom und Drang“ live. Gleichzeitig beginnt schon der Vorverkauf für die live-Tour im Frühjahr, welche die Gruppe mit 8-köpfiger Band durch die gesamte Rapublik führen wird. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 09.12.2007

brotzeit in mannheim - Bericht: Fettes Brot live im Capitol Mannheim

brotzeit in mannheim - Bericht: Fettes Brot live im Capitol Mannheim

Fettes Brot landeten eines der Comebacks des Jahres 2005 mit ihrem Auftritt bei Stefan Raabs Eurovision Song Contest. Der Vorsommerhit zur Winterszeit "Emanuela" versprach viel. Grund genug, um den Jungs bei ihrem Konzert im Mannheimer Capitol einen Besuch abzustatten. Mehr ›

Charlotte Luther / Fotos: Phillip Fieber, veröffentlicht am 20.04.2005

×