über 400.000 besucher rockten an pfingsten - Schlossgrabenfest 2009 in Darmstadt: Die besten Fotos

über 400.000 besucher rockten an pfingsten - Schlossgrabenfest 2009 in Darmstadt: Die besten Fotos

Vier Tage lang war Darmstadts City rund ums Residenzschloss wieder Festivalschauplatz für Hessens größtes Musikfestival, das Schlossgrabenfest. Weit über 400.000 Menschen rockten an den fünf Bühnen an vier regenfreien und sonnigen Tagen. Der Besucherstrom riss bis zum Ende nicht ab. Wir haben für euch die besten Eindrücke des Mega-Events zusammengestellt, darunter Fotos von Kleinmeister, Max Mutzke, Emil Bulls, Trashmonkeys und vielen, vielen mehr! Mehr ›

Alice Fleischmann / Fotos: Mathias Störch, veröffentlicht am 03.06.2009

sir toby, kleinmeister, luxuslärm, rokoko, donots und emil bulls - Schlossgrabenfest 2009 Fotos: Freitag

sir toby, kleinmeister, luxuslärm, rokoko, donots und emil bulls - Schlossgrabenfest 2009 Fotos: Freitag

Am Freitag rockten Russkaja und die Alternative-Formation Donots den Karolinenplatz. Die Sängerin von Luxuslärm verzauberte Darmstadt. Über 120.000 Menschen feierten am Schlossgraben und lauschten auch Sir Toby, Kleinmeister, Rokoko und Emil Bulls. Mehr ›

von Mathias Störch, veröffentlicht am 03.06.2009

"wir sind das pferd" - Review: Donots live im Karlstorbahnhof in Heidelberg

"wir sind das pferd" - Review: Donots live im Karlstorbahnhof in Heidelberg

Ende September startete die Rockformation aus Ibbenbühren die Verlängerung ihrer "Coma Chameleon"-Tour 2008, die sie zum zweiten Mal in diesem Jahr quer durch Deutschland führt. Am vergangenen Donnerstag stand für Ingo, Guido, Alex, Jan-Dirk und Eike dann auch ein Termin im Heidelberger Karlstorbahnhof auf dem Programm, bei dem sich die Jungs von ihrer besten Seite zeigten, musikalisch als auch unterhaltend. Aber was ausgerechnet ein Pferd mit dem Abend zu tun hatte, das erfahrt ihr im folgenden Review. Mehr ›

von Julia Neuert / Dorothee Nickel, veröffentlicht am 22.10.2008

moorbäder inklusive - Rocco del Schlacko 2008

moorbäder inklusive - Rocco del Schlacko 2008

Unter "normalen Festivalbedingungen" wurden am 22. und 23. August auf den Püttlinger Sauwasen im Saarland eine muntere Party gefeiert. Internationale Top-Acts vervollständigten das Programm für die Matsch-geplagten Zuschauer, welche sich den Spaß nicht verderben ließen und im Gegenteil zeigten, dass es für wahre Fans guter Musik keinen Hinderungsgrund gibt, ihre Lieblingsbands zu sehen. Mehr ›

von Charlotte Luther & Beatrice Steimle, veröffentlicht am 26.08.2008

viel nieselregen, wenig matsch und massig gute laune - Taubertal Open Air 2008: Das Festival im Review

viel nieselregen, wenig matsch und massig gute laune - Taubertal Open Air 2008: Das Festival im Review

Das liebliche Taubertal rockt einmal im Jahr mit den ganz Großen. Dieses Jahr erwartete die Fans erneut ein Aufgebot namhafter Bands und Shows der Extraklasse. Das Festival war schon lange im Vorfeld ausverkauft - und die Massen wurden nicht enttäuscht, auch wenn die gute alte Taubertal-Tradition, durch Matsch zu laufen, um mit Zelt und Bier im Schlamm zu versinken, dieses Jahr nicht erfüllt wurde. Mehr ›

von Jasmin N. Weidner, veröffentlicht am 15.08.2008

als das warten ein ende hatte - Southside-Festival 2008: Der Freitag

als das warten ein ende hatte - Southside-Festival 2008: Der Freitag

Schnell vergessen waren die wenigen Regentropfen, die in der Donnerstag Nacht den zahlreichen bereits angereisten Besuchern Sorgen bereitet hatten. Pünktlich um 10 Uhr hielt man es in den Zelten vor Hitze nicht mehr aus und war gezwungen, sich irgendwie bis 16 Uhr die Zeit zu vertreiben. Mehr ›

Joachim von Hunnius / Fotos: Marcel Benoit, veröffentlicht am 25.06.2008

die donots als interviewer - Rock am Ring Offstage: Interviews ohne Ende

die donots als interviewer - Rock am Ring Offstage: Interviews ohne Ende

Die Donots-Brüder Ingo und Guido haben den Leuten und Bands am Ring Löcher in den Bauch gefragt, Antworten entlockt und alle waren locker unterwegs! Dazu gibt es noch Sidestorys, die kleinen Geschichten vom Festival. Mehr ›

von Markus Biedermann, veröffentlicht am 13.06.2008

Der erste Festivaltag - Fotos: Eagles of Death Metal, NoFX, Donots, Soulfly & mehr beim Area4 2007

Der erste Festivaltag - Fotos: Eagles of Death Metal, NoFX, Donots, Soulfly & mehr beim Area4 2007

Lüdinghausen hatte zum dreitägigen Area4 Festival geladen und vermittelte täglich das Gefühl, eher auf einem kleinen Festival zu sein. Dadurch entstand ein optimales OpenAir-Feeling, welches durch das perfekte Wetter noch gesteigert wurde. Mehr ›

Fotos: Nils Grobmeier, veröffentlicht am 30.08.2007

Der Westen rockt - Review und Fotogalerien: So war das Area4 Festival 2007

Der Westen rockt - Review und Fotogalerien: So war das Area4 Festival 2007

Lüdinghausen hatte zum dreitägigen Area4 Festival geladen. Insgesamt sollten an diesem Wochenende 27 Bands dem Publikum einheizen. Dieses beschränkte sich jedoch auf 10.000 Personen, von denen ca. die Hälfte auf Tagesbesucher entfiel. So hatte man täglich das Gefühl, eher auf einem kleinen Festival zu sein. Doch genau dieses sorgte für eine hervorragende Stimmung auf dem Gelände. Es entstand ein optimales OpenAir-Feeling, welches durch das perfekte Wetter und das sehr freundliche und entspannte Publikum noch gesteigert wurde. Mehr ›

Sabine Hohmeyer / Fotos: Nils Grobmeier, veröffentlicht am 30.08.2007

×