kleine pannen, große musik - Southside Festival 2009 Bericht: Ausverkauftes Festival-Highlight

kleine pannen, große musik - Southside Festival 2009 Bericht: Ausverkauftes Festival-Highlight

Das Southside Festival war für ein Wochenende wieder einmal das Zuhause für mehr als 50.000 Gäste, die hauptsächlich aus Süddeutschland, der Schweiz und Österreich angereist waren. Für drei Tage avancierte Neuhausen ob Eck zum Mekka für Fans von Musik aller Art, von A wie Die Ärzte bis Z wie Anthony Zaro. 40 Jahre nach dem legendären Woodstock-Festival wurde zu vielen starken Bands traditionell im Schlamm gewühlt und der Zivilisation das blanke Hinterteil entgegengestreckt. Mehr ›

von Alex Rath, veröffentlicht am 24.06.2009

doppelerfolge für rosenstolz und amy winehouse - ECHO 2009: Drei Trophäen für Peter Fox!

doppelerfolge für rosenstolz und amy winehouse - ECHO 2009: Drei Trophäen für Peter Fox!

Udo Lindenberg und Stefanie Heinzmann sind die besten deutschen Künstler im Bereich Rock/Pop. Beste deutsche Gruppe ist Ich + Ich, und zum besten internationalen Künstler wurde Paul Potts gekürt. Weitere ECHOs gab es für Die Toten Hosen, Amy Macdonald, Till Brönner, Thomas Godoj, die Kastelruther Spatzen u.v.a. Der ECHO für das Lebenswerk ging an die Scorpions. Ebenfalls geehrt wurden Lionel Richie und das legendäre Label Motown. Mehr ›

von Markus Biedermann / Quelle: Position, veröffentlicht am 22.02.2009

laut gegen rassismus - Kein Bock auf Nazis: DVDs gegen Rechts Reloaded

laut gegen rassismus - Kein Bock auf Nazis: DVDs gegen Rechts Reloaded

Nach dem großen Erfolg der ersten DVD geht es nun in die zweite Runde. Wieder beziehen deutsche Bands Stellung gegen Rassismus und rechte Ideologien. Mehr ›

von Rene Seyedi, veröffentlicht am 06.02.2009

Das Sahnehäubchen des Sommers - Fotos & Bericht: So war Rock am See 2008

Das Sahnehäubchen des Sommers - Fotos & Bericht: So war Rock am See 2008

Knallende Hitze, strahlendes Sonnenscheinwetter, gute Laune, fantastische Newcomer und lebende Legenden: Das diesjährige Rock am See hatte alles im Aufgebot, was ein gutes Festival bieten muss. Ausgelassene Stimmung war vorprogrammiert, und nicht nur die Headliner Bad Religion, Iggy Pop und seine Stooges sowie Die Ärzte sorgten dafür, dass jetzt schon wieder die Vorfreude auf den nächsten Festivalsommer am köcheln ist. Mehr ›

von Marcel Benoit, veröffentlicht am 03.09.2008

staub, sonne, regen und viel gute musik - Highfield Festival 2008: 25.000 feierten nahe Erfurt

staub, sonne, regen und viel gute musik - Highfield Festival 2008: 25.000 feierten nahe Erfurt

Das Highfield-Festival gilt als das größte Rockfestival in Deutschlands Osten. Alljährlich geben sich hier am Stausee Hohenfelden nahe Erfurt mitten im August nationale wie internationale Bands die Klinke in die Hand, um die von Konzerten eher sparsam bediente Region wenigstens an drei Tagen im Jahr mit Rockmusik zu beglücken. So auch bei der schon 11. Auflage, wo sich neben den nationalen Stars wie Die Ärzte und Beatsteaks auch weltweite Größen wie The Hives, The Killers oder Bloc Party versammelten. Mehr ›

von Daniel Voigt, veröffentlicht am 20.08.2008

impressionen des festivals - Taubertal Open Air 2008: Die große Fotogalerie

impressionen des festivals - Taubertal Open Air 2008: Die große Fotogalerie

Auch in diesem Jahr war im Taubertal mächtig was los. Vom 08. bis 10. August 2008 erwartete die Fans ein Aufgebot namhafter Bands und Shows der Extraklasse. Das Festival war schon im Vorfeld ausverkauft. Mehr ›

von Jasmin N. Weidner, veröffentlicht am 15.08.2008

viel nieselregen, wenig matsch und massig gute laune - Taubertal Open Air 2008: Das Festival im Review

viel nieselregen, wenig matsch und massig gute laune - Taubertal Open Air 2008: Das Festival im Review

Das liebliche Taubertal rockt einmal im Jahr mit den ganz Großen. Dieses Jahr erwartete die Fans erneut ein Aufgebot namhafter Bands und Shows der Extraklasse. Das Festival war schon lange im Vorfeld ausverkauft - und die Massen wurden nicht enttäuscht, auch wenn die gute alte Taubertal-Tradition, durch Matsch zu laufen, um mit Zelt und Bier im Schlamm zu versinken, dieses Jahr nicht erfüllt wurde. Mehr ›

von Jasmin N. Weidner, veröffentlicht am 15.08.2008

die erste von sechs shows in berlin - Die Ärzte live auf der Kindl-Bühne Wuhlheide

die erste von sechs shows in berlin - Die Ärzte live auf der Kindl-Bühne Wuhlheide

Die Ärzte gehören mit ihren fast zwanzig Millionen mal verkauften Alben zu einer der kommerziell erfolgreichsten deutschsprachigen Bands. 2007 haben sie ihr neustes Album namens "Jazz ist anders" veröffentlicht, mit dem sie derzeit auf großer Tour durch Deutschland, Russland, Ungarn, Tschechien und andere europäischen Staaten sind. Dabei machen sie auch in ihrer Heimatstadt Berlin Station – und zwar nicht weniger als sechsmal, verteilt auf zwei Trilogien zwischen Ende Mai und Mitte Juli. Der Ort: Die wie ein Amphitheater wirkende Kindl-Bühne Wuhlheide. Mehr ›

von Daniel Voigt, veröffentlicht am 03.06.2008

der graf ist zurück - Bericht: Bela B. y Los Helmstedt live im Capitol Mannheim

der graf ist zurück - Bericht: Bela B. y Los Helmstedt live im Capitol Mannheim

Die Sprechchöre gegen die Rock am Ring-Tribüne und die riesigen Laola-Wellen beim diesjährigen Ärzte-Auftritt am Nürburgring sind noch nicht ganz in Vergessenheit geraten, da macht sich Bela B. erneut auf, um sieben Konzerte in Deutschland zu spielen. Rechtzeitig zur neuen Single "Gitarre runter" verlässt Bela also sein Drumkit und greift wieder in die Saiten. Mehr ›

Henning Köhler / Fotos: Jonathan Kloß, veröffentlicht am 10.08.2007

×