Unlust Us - Crystal Castles wirken im Zoom Frankfurt nur wenig motiviert

Unlust Us - Crystal Castles wirken im Zoom Frankfurt nur wenig motiviert

Besetzungwechsel hin oder her: Was Crystal Castles bei ihrem Auftritt im Frankfurter Zoom liefern, wirkt wie wenig mehr als visualisiertes Playback. Wenn sie überzeugen, dann nur aufgrund der noch immer starken Songs. Mehr ›

von Florian Endres, veröffentlicht am 04.11.2016

"im namen des vaters, des sohnes und des heiligen geistes..." - Das Melt!-Festival 2011: Samstag gab's Sonnenschein

"im namen des vaters, des sohnes und des heiligen geistes..." - Das Melt!-Festival 2011: Samstag gab's Sonnenschein

Während der Himmel am Vortag noch bewölkt war und der Wind sich ein paar Zelte mitnahm, zeigte sich der Samstag auf dem Melt!-Festival von seiner sonnigen Seite. Ideales Wetter für Patrick Wolf, der in den Abend hineinsang, The Streets, die wohl ihr Abschiedskonzert für Deutschland gaben und Modeselektor, die bis in die frühen Morgenstunden die Tanzwütigen unterhielten. Mehr ›

Stefan Berndt / Fotos: René Peschel, veröffentlicht am 20.07.2011

musikalische leckerbissen zwischen sonne und regen - Das Frequency Festival 2009 in St. Pölten

musikalische leckerbissen zwischen sonne und regen - Das Frequency Festival 2009 in St. Pölten

Nachdem das Frequency Festival bislang immer am Salzburgring stattgefunden hatte, wurde es 2009 erstmals im österreichischen St.Pölten ausgetragen. 120.000 feierten dort, bei Sonne und Regen, Bands wie Radiohead, The Prodigy und Bloc Party. Mehr ›

von Daniel Voigt, veröffentlicht am 26.08.2009

ergebnisse und live-fotos vom spielfeld - Jägermeister Rock:Liga: Entscheidung in Gruppe B

ergebnisse und live-fotos vom spielfeld - Jägermeister Rock:Liga: Entscheidung in Gruppe B

Gruppe B hat nun auch seine Entscheidung: Crystal Castles fahren den Toursieg ein und lösen ihr Ticket für das Finale am 16.5.09 in Berlin. Mehr ›

von regioactive.de, veröffentlicht am 20.10.2008

indierock meets electroclash - Pete and the Pirates und Crystal Castles live im Maria Club in Berlin

indierock meets electroclash - Pete and the Pirates und Crystal Castles live im Maria Club in Berlin

Pete and the Pirates und Crystal Castles. Das heißt: Indierock trifft auf Electroclash. Eine merkwürdige Zusammenstellung, die sich die Konzertveranstalter da ausgedacht hatten. Eigentlich hätten Pete and the Pirates ihren ganz eigenen Gig im Bang Bang Club spielen sollen. Doch kurzfristig wurden beide Konzerte zusammengelegt. Das war nicht unbedingt die beste Lösung, wie sich an diesem Abend im Maria Club in Berlin herausstellen sollte. Mehr ›

von Daniel Voigt, veröffentlicht am 29.09.2008

×