festivalbericht und fotogalerien - Das Dockville Festival 2009: Zwischen Musik, Kunst und Poesie

festivalbericht und fotogalerien - Das Dockville Festival 2009: Zwischen Musik, Kunst und Poesie

Das Dockville Festival in Hamburg fand nun schon zum dritten Mal statt. Es lockte mit Bands wie Turbonegro oder MGMT sowie diversen Kunstinstallationen so viele Zuschauer wie noch nie auf das Gelände der Elbinsel Hamburg-Wilhelmsburg. Neben einigen Kritikpunkten gibt es auch viel Gutes zu berichten, unter anderem von und mit Patrick Wolf, Turbenegro, Blumentopf, The Whitest Boy Alive, MGMT, Spectrum, The Kabeedies, Black Lips und Kettcar. Mehr ›

Daniel Voigt / Fotos: Holger Nassenstein, veröffentlicht am 20.08.2009

viel Licht, aber auch schatten - Location Flughafen Tempelhof: Das Berlin Festival 2009

viel Licht, aber auch schatten - Location Flughafen Tempelhof: Das Berlin Festival 2009

Nach einer einjährigen Pause fand am vergangenen Wochenende wieder das Berlin Festival statt. Als Location wurde diesmal das geschichtsträchtige Gelände des ehemaligen Airports Tempelhof ausgewählt. Nach dessen Schließung gab es große Diskussionen um die Zukunft von Tempelhof, auf dem zu Zeiten der Luftbrücke die berühmten Rosinenbomber landeten. Tempelhof als Location war eine Entscheidung, die Stärken und Schwächen mit sich brachte. Mehr ›

von Daniel Voigt, veröffentlicht am 10.08.2009

kurz, knackig, leidenschaftlich - Crystal Antlers live im Magnet Club in Berlin

kurz, knackig, leidenschaftlich - Crystal Antlers live im Magnet Club in Berlin

Crystal Antlers macht Musik, die sich zwischen Psychedelic, Garage, Lo-Fi, Pop Rock und Punk einordnen lässt. Am Montag war die Band nun erstmals auch in Berlin zu Gast. Mehr ›

von Daniel Voigt, veröffentlicht am 18.02.2009

×