einmaliges flair auf dem grünhof - Musikschutzgebiet-Festival 2012: Drei Tage voller Entdeckungen und Highlights

einmaliges flair auf dem grünhof - Musikschutzgebiet-Festival 2012: Drei Tage voller Entdeckungen und Highlights

Sie hätten noch mehr Tickets verkaufen können: Die Veranstalter des Musikschutzgebiet-Festivals durften sich dieses Jahr über regen Zuspruch freuen. 2200 Menschen fanden ihren Weg zum Grünhof bei Homberg (Efze). Für die Einmaligkeit des Events ist diese Location unverzichtbar, weshalb ein Umzug oder eine Erweiterung nicht in Frage kommt. Auch so hat man mit dem Schutz der Musik schon alle Hände voll zu tun, standen doch diesmal wieder exzellent ausgewählte Acts auf den Bühnen. Mehr ›

Markus Biedermann / Fotos: Anna Martin, veröffentlicht am 12.06.2012

der samstag auf dem grünhof - Musikschutzgebiet-Festival 2012: Fotos von Cro, I Heart Sharks, Stella Roin, Laut Kinski u.v.m.

der samstag auf dem grünhof - Musikschutzgebiet-Festival 2012: Fotos von Cro, I Heart Sharks, Stella Roin, Laut Kinski u.v.m.

Die Auftritte von Adolar und I Heart Sharks überschnitten sich zwar am Samstag mit dem EM-Auftaktspiel der deutschen Mannschaft, aber es gab auch zahlreiche Nicht-Fußballfans auf dem Musikschutzgebiet-Festival. Spätestens beim Headliner Cro standen alle wieder geschlossen vor der Bühne und feierten den Newcomer ab. Mehr ›

regioactive.de / Fotos: Anna Martin, veröffentlicht am 12.06.2012

Panda im Schutzgebiet - Fotos: Cro beim Musikschutzgebiet 2012

Panda im Schutzgebiet - Fotos: Cro beim Musikschutzgebiet 2012

Schon Wochen bevor das Musikschutzgebiet-Festival in der Nähe von Homberg (Efze) stattfand, waren die Tickets restlos ausverkauft. Unsere Fotografin Anna Martin hat für euch die besten Momente von Cro festgehalten. Mehr ›

Fotos: Anna Martin, veröffentlicht am 12.06.2012

die heißeste show seit langem - Konzertbericht und -fotos: Cro, Rockstah und Ahzumjot live in Weinheim

die heißeste show seit langem - Konzertbericht und -fotos: Cro, Rockstah und Ahzumjot live in Weinheim

Am 28. April staute sich die Hitze des ohnehin schon ungewöhnlich warmen Tages in einem Club in Weinheim an: Im Café Central sorgten die HipHop-Newcomer Cro, Rockstah und Ahzumjot für schweißüberströmte Körper und Kreislaufzusammenbrüche. Mehr ›

Gesche Amelie Ringer / Fotos: Anna Seidenfuss, veröffentlicht am 02.05.2012

×