team hat noch viel vor - Mannheim: Clustermanagement Musikwirtschaft zieht überwiegend positive Zwischenbilanz

team hat noch viel vor - Mannheim: Clustermanagement Musikwirtschaft zieht überwiegend positive Zwischenbilanz

Im Rahmen eines Pressegesprächs am 30. Oktober 2012, zu dem auch regioactive.de geladen war, stellte Mannheims Clustermanagerin Janina Klabes einen "Halbzeitbericht" vor. Ebenfalls anwesend waren Christian Sommer, Geschäftsführer der mg:manheimer gründungszentren GmbH, und Sebastian Dresel, der Beauftragte für Kultur- und Kreativwirtschaften. Mehr ›

von regioactive.de, veröffentlicht am 31.10.2012

regioactive.de präsentiert - Disco Monique fürs Mannheimer Sommerfest am Verbindungskanal bestätigt

regioactive.de präsentiert - Disco Monique fürs Mannheimer Sommerfest am Verbindungskanal bestätigt

Vier Bühnen von vier Institutionen, die informieren und beraten: Das Sommerfest am 3. September wird vom Mannheimer Modell organisiert. Auf einer dieser vier Bühnen werden Disco Monique stehen, die sich über regioactive.de-Backstage beworben hatten. Mehr ›

von regioactive.de, veröffentlicht am 16.08.2011

mannheims neue beauftragte für musik- und popkultur - Interview mit Beril Yilmam

mannheims neue beauftragte für musik- und popkultur - Interview mit Beril Yilmam

Auf Sänger folgte DJ, darauf folgt nun eine Sängerin, die zwischenzeitlich aus Mannheim ausgebüxt war, um in Hamburg ihren Master zu machen. Seit dem 1. Juni ist sie zurück und übernahm als dritte Person seit 2001 die Stelle der Beauftragten für Musik- und Popkultur. "Zu wenige Menschen haben bisher mitbekommen, was genau die Popförderung eigentlich macht", sagt Beril Yilmam, der eine neue Schwerpunktsetzung in die Hände gelegt wurde. Wir sprachen mit Beril ausführlich über ihre facettenreichen neuen Aufgaben. Mehr ›

Markus Biedermann / Fotos: Dietrich Bechtel, Markus Biedermann, René Peschel, Stadt Mannheim, Popakademie, Forum, Maciej Staszkiewicz, veröffentlicht am 08.07.2011

lücke geschlossen - Mannheim: Beril Yilmam wird neue Beauftragte für Musik- und Popkultur

lücke geschlossen - Mannheim: Beril Yilmam wird neue Beauftragte für Musik- und Popkultur

Das durch das Clustermanagement Musikwirtschaft auf vier Säulen angewachsene sogenannte "Mannheimer Modell" wies seit Sebastian Dresels Wechsel zum Beauftragten für Kultur- und Kreativwirtschaften eine eklatante Lücke auf. Nun wurde Beril Yilmam als neue Beauftragte für Musik- und Popkultur bestätigt. Mehr ›

von Markus Biedermann, veröffentlicht am 18.05.2011

vierte säule soll wettbewerbsfähigkeit stärken - Neues "Clustermanagement Musikwirtschaft" in Mannheim

vierte säule soll wettbewerbsfähigkeit stärken - Neues "Clustermanagement Musikwirtschaft" in Mannheim

Als Bestandteil der Mannheimer Kreativwirtschaft soll das neugeschaffene "Clustermanagement" die Aktivitäten im Bereich Musikwirtschaft stärken. Das dreiköpfige Team wird zum 1. Dezember 2010 die Arbeit aufnehmen. Mehr ›

von regioactive.de, veröffentlicht am 03.11.2010

×