Erst der Anfang? - Clubsterben in der Rhein-Neckar-Region: Baton Rouge und Ziegler schließen

Erst der Anfang? - Clubsterben in der Rhein-Neckar-Region: Baton Rouge und Ziegler schließen

Das Clubsterben in der Rhein-Neckar-Region nimmt an Fahrt auf. Viele Clubs schließen für immer - so das Ziegler in Heidelberg und das Baton Rouge in Mannheim. Die Gründe gehen über die Coronavirus-Pandemie hinaus. Mehr ›

von Julia Zabel, veröffentlicht am 07.07.2020

Externe Gründe - Berliner Club YAAM muss wegen maroder Ufermauer schließen

Externe Gründe - Berliner Club YAAM muss wegen maroder Ufermauer schließen

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg hat das Gelände des Berliner Clubs YAAM wegen einer maroden Ufermauer gesperrt. Der Club fordert verlangt Einsicht in das zugrundeliegende Gutachten und fordert Verwaltung und Politik zum Handeln auf. Mehr ›

von Julia Zabel, veröffentlicht am 01.07.2020

Ein harter Schlag - Keine Perspektive: Die Heidelberger halle02 verabschiedet sich

Ein harter Schlag - Keine Perspektive: Die Heidelberger halle02 verabschiedet sich

Es ist eine wirklich schockierende Nachricht: Die halle02 in Heidelberg schließt bis auf weiteres für kulturelle Veranstaltungen ihre Pforten. Diese Nachricht wirft ein helles Licht auf die katastrophale Lage vieler Clubs und Kulturhäuser. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 28.06.2020

Save the clubs - EventKultur Rhein-Neckar stellt Konzept zur Clubförderung vor

Save the clubs - EventKultur Rhein-Neckar stellt Konzept zur Clubförderung vor

In den letzten Jahren mussten zahlreiche Musikclubs in der Rhein-Neckar-Region schließen. Ein neues Förderkonzept soll dem Clubsterben Einhalt gebieten. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 16.10.2017

×