It’s a freakshow - Ghostpoet sorgt im Karlstorbahnhof Heidelberg für eine musikalische Katharsis

It’s a freakshow - Ghostpoet sorgt im Karlstorbahnhof Heidelberg für eine musikalische Katharsis

Der Londoner Ghostpoet ist kein Unbekannter in Heidelberg. Bereits 2012 spielte er im Karlstorbahnhof. Mit seinem aktuellen Album "Dark Days + Canapés" tritt er sechs Jahre später erneut dort auf und findet ein begeistertes Publikum vor. Zu Recht. Mehr ›

von Konrad Bender, veröffentlicht am 06.02.2018

wie man kräftig feiert und gutes damit tut - Kravetz & Friends: Das Entrée-Festival 2009

wie man kräftig feiert und gutes damit tut - Kravetz & Friends: Das Entrée-Festival 2009

Es ist angerichtet. Die Crème de la Crème deutscher Rockmusiker gibt sich die Ehre zum "Entrée-Festival" mit Kravetz & Friends. Großes Kino auf der Stadtparkbühne in Hamburg, mit einer bunten Mischung aus Pop, Rock und Klassik. "Entrée" ist eine Musikstiftung, die vom Keyboarder-Urgestein und Panik-Rocker Jean-Jaques Kravetz in Leben gerufen wurde, um mit Geld und künstlerischen Ideen jungen Musikanten jeglicher Couleur unter die Arme zu greifen. Mehr ›

von Falk Simon, veröffentlicht am 15.09.2009

×