openair-spektakel im festivalpark - Fotos vom spAck!festival 2009 in Wirges

openair-spektakel im festivalpark - Fotos vom spAck!festival 2009 in Wirges

Im Gegensatz zu den letzten drei Jahren fand das Openair-Spektakel nicht wie gewohnt in Höhr-Grenzhausen statt, sondern wurde aufgrund von Sanierungsarbeiten in den Festivalpark in Wirges verlegt. Auch mit neuer Location hatte die inzwischen national etablierte Großveranstaltung musikalisch wieder einiges zu bieten. Mehr ›

von Marco Hammer, veröffentlicht am 02.09.2009

u.a. mit turbonegro, patrick wolf und miss li - Dockville Festival 2009: Der Freitag

u.a. mit turbonegro, patrick wolf und miss li - Dockville Festival 2009: Der Freitag

Das Dockville Festival in Hamburg fand nun schon zum dritten Mal statt. Es lockte mit Bands wie Turbonegro oder MGMT sowie diversen Kunstinstallationen so viele Zuschauer wie noch nie auf das Gelände der Elbinsel Hamburg-Wilhelmsburg. Mehr ›

von Holger Nassenstein, veröffentlicht am 20.08.2009

"zwischen all den rappern komm ich mir manchmal vor wie ein reh" - FIVA MC im Interview

"zwischen all den rappern komm ich mir manchmal vor wie ein reh" - FIVA MC im Interview

In den Weiten des deutschen Musikgeschäfts ist Fiva MC aus München eine der wenigen weiblichen Vertreterinnen der rappenden Zunft. Seit Ende der 90er ist sie dabei. Mittlerweile hat die Rapperin die Uni hinter sich gelassen, ein Buch veröffentlicht und auf zahlreichen Poetry-Slams mit ihrer Dichtkunst für Aufsehen gesorgt. "Rotwild" heißt ihr nunmehr drittes Soloalbum, das am 20. Februar veröffentlicht wurde. Wir haben sie interviewt. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 21.02.2009

"um Musik zu machen kapsel ich mich vollkommen ab" - Interview mit Cajus (Blumentopf)

"um Musik zu machen kapsel ich mich vollkommen ab" - Interview mit Cajus (Blumentopf)

Nach fünf gemeinsamen Alben mit seiner Münchner Crew, erscheint am 5. September das erste Soloalbum von Blumetopf-Rapper Cajus Heinemann. "Planet Cajun" wird das Werk heißen, mit dem Cajus alle Neugierigen auf eine galaktische Spacereise einlädt und in seinen ganz persönlichen Mikrokosmos einblicken lässt. Wir haben den Raumanzug übergezogen und den Astronauten interviewt. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 11.09.2008

blumentopf, ice cube, jay z, atmosphäre u.v.m. - Splash! Festival 2008: Fotogalerien

blumentopf, ice cube, jay z, atmosphäre u.v.m. - Splash! Festival 2008: Fotogalerien

Inzwischen ist der Titel "Regenfestival" fast schon als Synonym für das splash! zu verwenden. Während es im letzten Jahr nur kurzzeitige Wolkeneinbrüche zu verzeichnen gab, sollte mit dem diesjährigen splash! alles wieder so werden, wie die Jahre zuvor: extrem regnerisch. Doch das tat der Stimmung auf der Halbinsel Pouch bei Leipzig keinen Abbruch und so wurden HipHop-Legenden wie Ice Cube, Jay-Z und M.O.P. gefeiert. Aber auch deutsche Größen und Nachwuchs-Rapper in den kleineren Zelten fanden Zuspruch bei den Besuchern. Mehr ›

von Hannes Mezger, veröffentlicht am 22.07.2008

immer wenn es regnet - Bericht: So war das HipHop Open 2007 im Stuttgarter Reitstadion

immer wenn es regnet - Bericht: So war das HipHop Open 2007 im Stuttgarter Reitstadion

Nach der Pause im Vorjahr war im Stuttgarter Reitstadion diesen Sommer wieder Rap-Rodeo angesagt: Das MTV HipHop Open meldete sich zurück und konnte mit dem Wu-Tang Clan und dem wiedervereinigten Freundeskreis im Line-Up das Booking schlechthin aufbieten. Ein kompakter Festivaltag mit Höhen und Tiefen, Absagen, Überraschungsgästen und drei komplett unterschiedlichen Headlinern. Mehr ›

Andreas Margara / Fotos: Jonathan Kloß, veröffentlicht am 24.07.2007

freundeskreis, wu-tang clan, jan delay, blumentopf, ceza u.v.m. - Spezial: Alles zum HipHop Open 2007

freundeskreis, wu-tang clan, jan delay, blumentopf, ceza u.v.m. - Spezial: Alles zum HipHop Open 2007

Wechselhaft war dieses mal nicht nur das Festivalwetter auf dem HipHop Open in Stuttgart, sondern auch das Line-Up. So wurde Europas No.1 Beatboxer Killa Kela durch Scratch von The Roots ersetzt. Statt der kompletten IAM Crew aus Frankreich reiste nur Freeman mit K. Rhyme Le Roi an und die Puppetmastaz substituierten Lady Sovereign von der Insel, die ihren Flieger verpasst hatte. Der guten Stimmung tat das alles keinen Abbruch und die Headliner übertrafen die Erwartungen. Unsere Fotos dokumentieren eines der absoluten Highlight-Festivals der Saison 2007. Mehr ›

Andreas Margara / Fotos: Jonathan Kloß, veröffentlicht am 23.07.2007

live auf dem hiphop open 2007 - Fotos: Blumentopf auf dem HipHop Open 2007

live auf dem hiphop open 2007 - Fotos: Blumentopf auf dem HipHop Open 2007

Fotogalerie: Blumentopf auf dem HipHop Open 2007 Mehr ›

Fotos: Jonathan Kloß, veröffentlicht am 23.07.2007

vierhundert jahre hiphop in der arbeiterstadt - Urban Vibes: Blumentopf und der Spiegel der Mannheimer Subkultur in der Alten Feuerwache Mannheim

vierhundert jahre hiphop in der arbeiterstadt - Urban Vibes: Blumentopf und der Spiegel der Mannheimer Subkultur in der Alten Feuerwache Mannheim

HipHop als Teil der 400-jährigen Geschichte Mannheims? So ungefähr sehen es zumindest die Verantwortlichen der Veranstaltungsreihe „Bewegte Zeiten“. Dies ist Anlass genug für unseren Autor, einen kurzen Rückblick auf die alten Zeiten zu werfen. Und auf die jüngsten Auftritte von Blumentopf, Shuno, RCF und der Kompaktversion der Groove Guerilla - repräsentiert durch Nikki und DJ Slick. Mehr ›

von Christian Petersen, veröffentlicht am 06.07.2007

×