große worte, kleine taten - Popkomm 2011: Branchenmesse ohne Pop-Appeal

große worte, kleine taten - Popkomm 2011: Branchenmesse ohne Pop-Appeal

Die Enttäuschung ist groß. Am Ende der Popkomm 2011 stehen ein Besucherrückgang von 7500 im Vorjahr auf 5200 bei einer ebenfalls geringeren Anzahl an Ausstellern und die Frage nach der weiteren Relevanz der Messe in dieser Form. Nach der Absage im Jahr 2009 und der eher durchwachsenen Neupositionierung ein Jahr später war die Erwartungshaltung hinsichtlich der diesjährigen Popkomm eigentlich groß. Sowohl logistisch, strukturell als auch inhaltlich wollten die Veranstalter der Branchenmesse in diesem Jahr verlorengegangenen Boden wieder gutmachen. Mehr ›

von Kai Butterweck, veröffentlicht am 10.09.2011

"wir machen keine kompromisse" - all2gethernow 2010: Alec Empire im Interview

"wir machen keine kompromisse" - all2gethernow 2010: Alec Empire im Interview

Frontman Alec Empire der in den 90ern aktiven avantgardistischen Electro-Punk-Band Atari Teenage Riot im Interview auf der all2gethernow im Rahmen der Berlin Music Week. Alec sprach dabei über die 90er, das Internet, die Musikindustrie, Quellen die versiegen, gerechte Entlohnung für Musiker und die Rückkehr von Atari Teenage Riot. Mehr ›

Interview: Geraldine de Bastian / Transkript & Fotos: Nicole Richwald, veröffentlicht am 17.09.2010

positives fazit - all2gethernow 2010: Veranstalter sehen ein "Ende des Jammerns"

positives fazit - all2gethernow 2010: Veranstalter sehen ein "Ende des Jammerns"

Über 2.000 Besucher machten die Konferenz der "Berlin Music Week" zu einem vollen Erfolg. Für die Macher der all2gethernow ist klar: Es wird weitergehen in 2011. Mehr ›

von regioactive.de, veröffentlicht am 15.09.2010

organisationschaos überschattet auftritte - Berlin Festival 2010: Veranstalter "ziehen eine ambivalente Bilanz"

organisationschaos überschattet auftritte - Berlin Festival 2010: Veranstalter "ziehen eine ambivalente Bilanz"

Zum Abschluss der ersten Berlin Music Week fand am vergangenen Wochenende das Berlin Festival statt. Wenn selbst die Veranstalter "eine ambivalente Bilanz" ziehen, dann muss gehörig der Wurm drin gewesen sein. Eine Rückschau unseres Redakteurs Daniel Voigt. Mehr ›

von Daniel Voigt, veröffentlicht am 14.09.2010

erstmals im flughafen tempelhof - Popkomm 2010: Eindrücke von der Branchenmesse in Berlin

erstmals im flughafen tempelhof - Popkomm 2010: Eindrücke von der Branchenmesse in Berlin

Nachdem die Popkomm im letzten Jahr aufgrund zu geringer Nachfrage kurzfristig abgesagt worden war, kehrte sie 2010 unter einem neuen Dach, in neuem Gewand und neuer Location nach Berlin zurück. Mehr ›

Julia Hartmann, Markus Biedermann / Fotos: Nicole Richwald, veröffentlicht am 14.09.2010

konzert der berlin music association - Deaf Radio, Radio Alaska, KuSuMu & Muddy Senses live in der Wabe

konzert der berlin music association - Deaf Radio, Radio Alaska, KuSuMu & Muddy Senses live in der Wabe

Deaf Radio, Radio Alaska, KuSuMu und Muddy Senses am 11.09.2010 in der Wabe in Berlin: Ein Bandpaket, das die Berlin Music Association gemeinsam mit regioactive.de geschnürt hatte und einen tollen Abschluss der Berlin Music Week darstellte. Mehr ›

regioactive.de / Fotos: Nicole Richwald, veröffentlicht am 13.09.2010

showcase im rahmen der berlin music week - Fotos: The Roskinski Quartett live im Kreuzberger Wasserturm

showcase im rahmen der berlin music week - Fotos: The Roskinski Quartett live im Kreuzberger Wasserturm

Cool und emotional, leichtfüßig und tiefgründig: So klingt der Indie-Pop der Band The Roskinski Quartett. Über regioactive.de-Backstage konnten sie sich einen Gig im Rahmen der diesjährigen Popkomm ergattern. Mehr ›

Fotos: Nicole Richwald, veröffentlicht am 11.09.2010

rund um den flughafen tempelhof - Fotos von der "Berlin Music Week" 2010 (Popkomm, a2n, Showcases)

rund um den flughafen tempelhof - Fotos von der "Berlin Music Week" 2010 (Popkomm, a2n, Showcases)

Die "Berlin Music Week" 2010 ist in vollem Gange. Nach dem Startschuss mit der all2gethernow auf dem Gelände der Kulturbrauerei, hat sich das Treiben seit Mittwoch auf den ehemaligen Flughafen Tempelhof verlagert. Messe und Kongress kommen hier zusammen und locken Musikinteressierte aller Couleur nach Berlin. Mehr ›

Fotos: Nicole Richwald, veröffentlicht am 10.09.2010

aufschlussreiche diskussionen und panels - all2gethernow 2010: Das a2n-Camp in der Berliner Kulturbrauerei

aufschlussreiche diskussionen und panels - all2gethernow 2010: Das a2n-Camp in der Berliner Kulturbrauerei

Erstmals findet in diesem Jahr die "Berlin Music Week" statt. Sechs Tage lang trifft sich die Musikszene in Berlin, um in Panels und Sessions über aktuelle Entwicklungen zu diskutieren, auf Showcases neue ambitionierte Bands kennenzulernen und auf dem abschließenden zweitägigen Berlin Festival mit einer Reihe von nationalen und internationalen Bands zu feiern. Am Monat und Dienstag traf sich die Musikbranche zunächst zum zweitägigen all2gethernow-Camp in der Kulturbrauerei. Mehr ›

Daniel Voigt / Fotos: Nicole Richwald, veröffentlicht am 10.09.2010

konferenz in drei großen modulen - Die all2gethernow im Livestream verfolgen

konferenz in drei großen modulen - Die all2gethernow im Livestream verfolgen

Vom 6. bis zum 10. September findet im Rahmen der Berlin Music Week die all2gethernow statt. Viele Workshops, Gesprächsrunden und Vorträge werden als Livestream übertragen. Mehr ›

von Stefan Berndt, veröffentlicht am 06.09.2010

×