nächstes jahr bitte mehr sonne - Das war der Festivalsommer 2011

nächstes jahr bitte mehr sonne - Das war der Festivalsommer 2011

Mit der Festivalsaison neigt sich auch der Sommer seinem Ende zu. Das dürfte aber auch das einzige Indiz für die 2011er Ausgabe dieser Jahreszeit sein. Ganz im Gegenteil zu den zahlreichen großen und kleinen Events, die hunderttausende Besucher begeisterten. Nun wird es Zeit, die Bierdose gegen eine Tasse Tee zu tauschen, den Schlafsack gegen Omas alte Steppdecke und in Erinnerungen zu schwelgen. Wir rekapitulieren den Festivalsommer nochmal für euch. Mehr ›

von regioactive.de, veröffentlicht am 01.10.2011

wiederholung erwünscht - Berlin Festival 2011: Rundum gelungener zweiter Tag

Am Samstag freuten sich die Zuschauer auf Acts wie Beirut, den Elektro-DJ Boys Noize, Pantha du Prince oder auf die drei HipHopper von den Beginnern. Wie es war, könnt ihr im zweiten Teil des Festivalberichts vom Berlin Festival 2011 nachlesen. Mehr ›

von Daniel Voigt, veröffentlicht am 16.09.2011

gelungene wiederauflage - Berlin Festival 2011: Der Auftakt am Freitag mit verändertem Konzept

Letztes Jahr musste das Berlin Festival aufgrund von Sicherheitsbedenken und zu großem Zuschauerandrang am Flughafen Tempelhof frühzeitig abgebrochen werden. Dieses Jahr hatten die Veranstalter deshalb einige Änderungen vorgenommen, um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren. Das neue Konzept: Tagsüber Musikprogramm am Flughafen, nachts Locationwechsel zur Arena Treptow. regioactive.de war an beiden Tagen des Festivals live dabei - hier ist der erste Teil unseres Berichts. Mehr ›

von Daniel Voigt, veröffentlicht am 14.09.2011

organisationschaos überschattet auftritte - Berlin Festival 2010: Veranstalter "ziehen eine ambivalente Bilanz"

organisationschaos überschattet auftritte - Berlin Festival 2010: Veranstalter "ziehen eine ambivalente Bilanz"

Zum Abschluss der ersten Berlin Music Week fand am vergangenen Wochenende das Berlin Festival statt. Wenn selbst die Veranstalter "eine ambivalente Bilanz" ziehen, dann muss gehörig der Wurm drin gewesen sein. Eine Rückschau unseres Redakteurs Daniel Voigt. Mehr ›

von Daniel Voigt, veröffentlicht am 14.09.2010

viel Licht, aber auch schatten - Location Flughafen Tempelhof: Das Berlin Festival 2009

viel Licht, aber auch schatten - Location Flughafen Tempelhof: Das Berlin Festival 2009

Nach einer einjährigen Pause fand am vergangenen Wochenende wieder das Berlin Festival statt. Als Location wurde diesmal das geschichtsträchtige Gelände des ehemaligen Airports Tempelhof ausgewählt. Nach dessen Schließung gab es große Diskussionen um die Zukunft von Tempelhof, auf dem zu Zeiten der Luftbrücke die berühmten Rosinenbomber landeten. Tempelhof als Location war eine Entscheidung, die Stärken und Schwächen mit sich brachte. Mehr ›

von Daniel Voigt, veröffentlicht am 10.08.2009

×