Artikel von Alina Impe

Mission und Schauwert - U2 feuern in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin Botschaften auf allen Kanälen

Mission und Schauwert - U2 feuern in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin Botschaften auf allen Kanälen

Vier ausverkaufte Konzerte im Rahmen ihrer iNNOCENCE + eXPERIENCE Tour haben Bono und Co. ihrer Berliner Fanbase zugesagt. Durch eine exorbitante Videoleinwand und einen langen Catwalk durch die Menge garantierte die Band konsequent Nähe und Omnipräsenz. Mehr ›

von Alina Impe, veröffentlicht am 26.09.2015

Dampfschweine und Pfandschweine - Berlin Festival 2014: Highlights und Tiefpunkte am neuen Standort

Dampfschweine und Pfandschweine - Berlin Festival 2014: Highlights und Tiefpunkte am neuen Standort

Nach fünf Ausgaben in Tempelhof ist das Berlin Festival in diesem Jahr zum Arena-Gelände nach Treptow umgezogen. Doch wo alte Kritikpunkte zurückgelassen wurden, taten sich neue Schwachstellen auf. Entsprechend durchwachsen fällt das Fazit aus. Mehr ›

von Alina Impe, veröffentlicht am 09.09.2014

Neue Peinlichkeiten aus Schweden - Schlimmer geht immer: Mando Diao live in der Zitadelle Spandau in Berlin

Neue Peinlichkeiten aus Schweden - Schlimmer geht immer: Mando Diao live in der Zitadelle Spandau in Berlin

Mando Diao haben mit Aelita ein weiteres Album draußen und einen verheerenden Imagewechsel hinter sich, der als oberpeinliches Spektakel in der Zitadelle Spandau anschaulich wurde. Mehr ›

von Alina Impe, veröffentlicht am 05.06.2014

Tiefe auf allen Ebenen - Magie & Illusion: Phantogram live im Berliner Lido

Tiefe auf allen Ebenen - Magie & Illusion: Phantogram live im Berliner Lido

Ihre Texte sind düster und elegisch, ihr Sound dagegen explosiv und vorwärtstreibend. Das Musiker-Duo Phantogram überzeugte im Berliner Lido durch eine kontrastreiche Performance, zu der man tanzen oder sich verlieren konnte. Mehr ›

von Alina Impe, veröffentlicht am 19.05.2014

Vier Hobbits in Anzügen - Einfach, aber gut: The Strypes live im Berliner Postbahnhof

Vier Hobbits in Anzügen - Einfach, aber gut: The Strypes live im Berliner Postbahnhof

Ein Frontmann, der nie seine Sonnenbrille abnimmt, ein Gitarrist, der scheinbar chronisch unterfordert ist und eine Location, die ausnahmsweise mal nicht ausverkauft ist. Dennoch waren The Strypes nicht zu bremsen und lieferten eine solide Performance ab. Mehr ›

von Alina Impe, veröffentlicht am 16.04.2014

neue tolle, neuer sound - Konzertbericht: Die Arctic Monkeys live in der Berliner Columbiahalle

neue tolle, neuer sound - Konzertbericht: Die Arctic Monkeys live in der Berliner Columbiahalle

Ein neues Album, ein neuer Look und eine gerade noch überstandene Kehlkopfentzündung schwebten über dem Auftritt der Arctic Monkeys in Berlin. Am Ende des Abends stand fest, dass sich neben Turners Transformation auch musikalisch einiges verändert hat. Mehr ›

von Alina Impe, veröffentlicht am 06.11.2013

barfuß auf welttournee - Der Frontmann von Tame Impala: Interview mit Kevin Parker

barfuß auf welttournee - Der Frontmann von Tame Impala: Interview mit Kevin Parker

Seit Monaten spielen Tame Impala im Rahmen ihrer Welttournee in ausverkauften Hallen. Sänger Kevin Parker erzählt uns im Interview von neuen Bandmitgliedern, alten Zeiten in Paris und warum er lieber barfuß auf die Bühne geht. Mehr ›

von Alina Impe, veröffentlicht am 08.07.2013

kontrastprogramm der indie-newcomer - Konzertbericht: Beach Fossils live im Festsaal Kreuzberg in Berlin

kontrastprogramm der indie-newcomer - Konzertbericht: Beach Fossils live im Festsaal Kreuzberg in Berlin

Vor dem Auftritt der New Yorker Indie-Kombo Beach Fossils am 20. Mai in Berlin hatte man fast die Befürchtung, dass deren Vorband-Kollegen von King Tuff die größeren Entertainment-Lorbeeren beim Publikum einheimsen könnten. Doch beide überzeugten. Mehr ›

von Alina Impe, veröffentlicht am 22.05.2013

reinkarnation der ekstasen - Konzertbericht: Tame Impala live im Postbahnhof in Berlin

reinkarnation der ekstasen - Konzertbericht: Tame Impala live im Postbahnhof in Berlin

Tame Impala kündigten ihr aktuelles Album mit den schlichten Worten "new album is finished today" an. Warum auch große Worte machen, wenn man die Musik für sich sprechen lassen kann? Und diese hat sich Alina Impe am 23. Oktober in Berlin angehört und ist Mehr ›

von Alina Impe, veröffentlicht am 24.10.2012

×