Artikel von Andreas Margara

ein rappender tibetischer schneelöwe aus lüdenscheid - Rezension: Absztrakkt. Diamantgeiszt

ein rappender tibetischer schneelöwe aus lüdenscheid - Rezension: Absztrakkt. Diamantgeiszt

Zwei Alben hat Absztrakkt bereits veröffentlicht und unzählige Kooperationen mit dem spirituellen Frankfurter Beat-Schmied Roey-Marquis II. hinter sich gebracht. "Diamantgeiszt" krönt seine bisherige Diskografie. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 29.11.2011

meier und regioactive.de präsentieren - Deltas next Lieblingsband im Dezember: Fire Walk With Me

meier und regioactive.de präsentieren - Deltas next Lieblingsband im Dezember: Fire Walk With Me

Gemeinsam suchen das Stadtmagazin MEIER und regioactive.de einmal im Monat bis in den entlegendsten Winkel des Rhein-Neckar-Deltas nach den spannendsten Newcomern der Szene. Folge 3 präsentiert: Fire Walk With Me aus Mannheim. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 28.11.2011

atmosphärische achterbahnfahrt mit einer coolen sau - Lenny Kravitz live in der SAP Arena Mannheim

atmosphärische achterbahnfahrt mit einer coolen sau - Lenny Kravitz live in der SAP Arena Mannheim

Auf seiner Deutschlandtour stoppte Lenny Kravitz auch in der SAP Arena in Mannheim. Mehr ›

Andreas Margara / Fotos: Manuela Hall, veröffentlicht am 06.11.2011

ernste themen im soulgewand - Nneka live beim Enjoy Jazz im Karlstorbahnhof Heidelberg

ernste themen im soulgewand - Nneka live beim Enjoy Jazz im Karlstorbahnhof Heidelberg

Zusammen mit ihrer Live-Band trat Nneka beim Enjoy Jazz Festival im Karlstorbahnhof in Heidelberg auf. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 30.10.2011

hommage an den klassiker "illmatic" - Elzhi & Band präsentierten "Elmatic" im Heidelberger Ziegler

hommage an den klassiker "illmatic" - Elzhi & Band präsentierten "Elmatic" im Heidelberger Ziegler

Gemeinsam mit Band präsentierte Elzhi seine Hommage an "Illmatic" von Nas. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 30.10.2011

perfekt wie ein kreis: 360 grad - 40 Jahre Torch: Die Jubiläumswoche mit Abschlusskonzert in der Halle02

perfekt wie ein kreis: 360 grad - 40 Jahre Torch: Die Jubiläumswoche mit Abschlusskonzert in der Halle02

Gestatten Sie, sein Name ist Frederik Hahn. Er ist kein herkömmlicher Rapstar, sondern Vorreiter, Galionsfigur und gutes Gewissen des deutschsprachigen Rap mit Niveau. Mit unzähligen Special Guests feierte er seinen 40. Geburtstag in der Halle02. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 07.10.2011

meier und regioactive.de präsentieren - Deltas next Lieblingsband im Oktober: Die Felsen

meier und regioactive.de präsentieren - Deltas next Lieblingsband im Oktober: Die Felsen

Gemeinsam suchen das Stadtmagazin MEIER und regioactive.de einmal im Monat bis in den entlegendsten Winkel des Rhein-Neckar-Deltas nach den spannendsten Newcomern der Szene. Folge 1 präsentiert: Die Felsen aus Ludwigshafen. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 27.09.2011

mr. slow flow mit seinem zweiten streich - Rezension: Evidence. Cats & Dogs

mr. slow flow mit seinem zweiten streich - Rezension: Evidence. Cats & Dogs

Die Zeichen stehen auf Regenwetter: Evidence, der Weatherman, ist zurück und es regnet "Cats & Dogs". Mit seiner zweiten Albumveröffentlichung präsentiert der coole Rapper von den Dilated Peoples eines der bisher besten Rapalben des Jahres 2011. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 21.09.2011

rap francais - Sexion d'Assaut live in der Halle02 Heidelberg

rap francais - Sexion d'Assaut live in der Halle02 Heidelberg

In Frankreich sind Sexion d'Assaut mittlerweile schon angesagter als David Guetta und Daft Punk. Zum Tourauftakt ihrer "Paris va bien"-Tour in Deutschland machte das Rapkollektiv halt in Heidelberg. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 17.09.2011

einmal aphroe, zweimal stieber - Stieber Twins und Aphroe live im Karlstorbahnhof Heidelberg

einmal aphroe, zweimal stieber - Stieber Twins und Aphroe live im Karlstorbahnhof Heidelberg

Zum ersten Mal traten die Stieber Twins, Heidelbergers bekanntestes Zwillingspaar, unterstützt von einer Live-Band auf. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 15.09.2011

"make hiphop not war" - Jungle Brothers live im Karlstorbahnhof Heidelberg

"make hiphop not war" - Jungle Brothers live im Karlstorbahnhof Heidelberg

Mit afrozentrischen Texten und jazzlastigen Beats brachten die Jungle Brothers Mitte der 1980er Jahre frischen Wind in den New Yorker Großstadtdschungel und die dortige HipHop-Community. Nach 18 Jahren Bühnenpause melden sie sich jetzt zurück im Geschäft. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 09.09.2011

neue geschichten von mannheims rappendem wolf - Rezension: Pal One. Die Fährte des Wolfes

neue geschichten von mannheims rappendem wolf - Rezension: Pal One. Die Fährte des Wolfes

Mannheims Finest Pal One hat mit "Die Fährte des Wolfes" sein viertes Album veröffentlicht. Mehr ›

von Andreas Margara, veröffentlicht am 04.09.2011

×