Artikel von Daniel Nagel

im alter von nur 47 jahren - Hamburger Sänger/Songwriter Nils Koppruch ist verstorben

im alter von nur 47 jahren - Hamburger Sänger/Songwriter Nils Koppruch ist verstorben

Der Hamburger Sänger und Songwriter Nils Koppruch ist am Mittwoch, den 10. Oktober, überraschend verstorben. Bekanntheit erlangte Koppruch als Kopf der Band Fink. Zuletzt trat er gemeinsam mit Gisbert zu Knyphausen als Kid Kopphausen auf. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 11.10.2012

extrem laut und unglaublich nah - Konzertbericht: Peter Brötzmanns Solokonzert bei Enjoy Jazz 2012

extrem laut und unglaublich nah - Konzertbericht: Peter Brötzmanns Solokonzert bei Enjoy Jazz 2012

In der ausverkauften Cafeteria der Hochschule für Jüdische Studien fand gestern das erste von drei Solokonzerten im Rahmen des Enjoy Jazz-Festivals statt: Peter Brötzmanns Auftritt dauerte nur eine knappe Stunde, hinterließ aber nachhaltigen Eindruck. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 10.10.2012

mutimediale grenzüberschreitung - Prequel zu Comic-Serie: Coldplay veröffentlichen Video zu "Hurts Like Heaven"

mutimediale grenzüberschreitung - Prequel zu Comic-Serie: Coldplay veröffentlichen Video zu "Hurts Like Heaven"

Mit der fünften Single ihres aktuellen Albums "Mylo Xyloto" überschreiten Coldplay Genregrenzen. Für "Hurts Like Heaven" wurde nicht nur ein computeranimiertes Video gedreht - es gibt sogar eine Comicreihe, in der die Geschichte des Songs weitergeführt wi Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 09.10.2012

gereifter künstler, gereifte band - Fotogalerie: Get Well Soon live im Karlstorbahnhof Heidelberg

gereifter künstler, gereifte band - Fotogalerie: Get Well Soon live im Karlstorbahnhof Heidelberg

Im fast ausverkauften Karlstorbahnhof in Heidelberg überzeugten Get Well Soon mit einem dramaturgisch exzellenten Auftritt, der sich ebenso sehr als Aufführung eines durchkomponierten Werks wie als Rockkonzert charakterisieren lässt. Mehr ›

Fotos: Johannes Rehorst / Bildbeschriftung: Daniel Nagel, veröffentlicht am 06.10.2012

auf dem weg zum komponisten? - Konzertbericht: Get Well Soon live im Karlstorbahnhof Heidelberg

auf dem weg zum komponisten? - Konzertbericht: Get Well Soon live im Karlstorbahnhof Heidelberg

Im fast ausverkauften Karlstorbahnhof in Heidelberg überzeugten Get Well Soon mit einem dramaturgisch exzellenten Auftritt, der sich ebenso sehr als Aufführung eines durchkomponierten Werks wie als Rockkonzert charakterisieren lässt. Mehr ›

Daniel Nagel / Fotos: Johannes Rehorst, veröffentlicht am 06.10.2012

die illusion der perfektion - Konzertbericht: Dead Can Dance in der Alten Oper in Frankfurt

die illusion der perfektion - Konzertbericht: Dead Can Dance in der Alten Oper in Frankfurt

Mit einem fast perfekten Auftritt verzauberten Dead Can Dance das Publikum in der ausverkauften Alten Oper in Frankfurt. Die erstklassige Inszenierung vermochte allerdings nicht die offenkundige Distanz zwischen Lisa Gerrard und Brendan Perry zu verdecken Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 02.10.2012

peter hein geht unbeirrt voran - Konzertbericht: Fehlfarben live im Kulturzentrum dasHaus in Ludwigshafen

peter hein geht unbeirrt voran - Konzertbericht: Fehlfarben live im Kulturzentrum dasHaus in Ludwigshafen

Mit vorbildlicher Gelassenheit behielten die Fehlfarben in einem von technischen Problemen beeinträchtigten Auftritt die Nerven. Ganz auf ihre Musik konzentriert, boten sie den Zuschauern eine engagierte Show. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 30.09.2012

das zweite album ist schwierig - aufgelegt: The xx. Coexist

das zweite album ist schwierig - aufgelegt: The xx. Coexist

Nach dem Überraschungserfolg ihres Debüts haben The xx sich mit den kräftig gestiegenen Erwartungen auseinanderzusetzen. "Coexist" führt die Struktur und Atmosphäre des Debüts weiter ohne sie zu kopieren. Klingen The xx aber erneut so verführerisch? Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 24.09.2012

"cultural commons collecting society" - Die C3S bringt sich in Position: Siehst du die neue Verwertungsgesellschaft als echte Alternative zur GEMA?

"cultural commons collecting society" - Die C3S bringt sich in Position: Siehst du die neue Verwertungsgesellschaft als echte Alternative zur GEMA?

Fehlende Transparenz, gewaltige Bürokratie, unzureichende demokratische Mitbestimmung: die Liste der Kritik an der GEMA ist lang. Die Verwertungsgesellschaft C3S plant daher, es besser zu machen - mit Hilfe von Creative Commons-Lizenzen. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 14.09.2012

eigenartige widersprüche - Konzertbericht: The Unwinding Hours und Boy Android in Heidelberg

eigenartige widersprüche - Konzertbericht: The Unwinding Hours und Boy Android in Heidelberg

Die Glasgower Indie-Rock-Band The Unwinding Hours bot im Heidelberger Karlstorbahnhof ein Konzert, das eine bedenkliche Kluft zwischen künstlerischem Anspruch und musikalischer Wirklichkeit erkennen ließ. Befindet sich die Band auf einem Irrweg? Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 11.09.2012

"die gema-tarife werden so nicht durchgehen" - Interview mit Christian Lömmersdorf von der Alten Seilerei in Mannheim

"die gema-tarife werden so nicht durchgehen" - Interview mit Christian Lömmersdorf von der Alten Seilerei in Mannheim

Vom Diskotheken- zum Liveclubbetreiber, so lässt sich der berufliche Lebensweg von Christian Lömmersdorf kurz zusammenfassen. Wir sprachen mit ihm über die Gründe des Abschieds vom MS Connexion und sein neues Projekt die Alte Seilerei. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 07.09.2012

der lange weg zum bundesvision song contest - Interview mit Michael Menges, Manager von Cris Cosmo

der lange weg zum bundesvision song contest - Interview mit Michael Menges, Manager von Cris Cosmo

Am 28. September tritt der Sänger und Songwriter Cris Cosmo beim Bundesvision Song Contest an. Für diesen Erfolg ist auch sein Manager Michael Menges verantwortlich, der Cris Cosmo bei Brainpool vorstellte. Wir sprachen mit ihm über seine Erwartungen. Mehr ›

von Daniel Nagel, veröffentlicht am 31.08.2012

×