Line 6 Live Award: Craved auf der Musikmesse Frankfurt 2010
v.l.n.r.: Markus Biedermann (regioactive.de), Christian Basener (Line 6) & Craved: Dennis Bokelmann, Torben Abt, Daniel Hohorst, Jörg Niedderer

Line 6 Live Award: Craved auf der Musikmesse Frankfurt 2010 v.l.n.r.: Markus Biedermann (regioactive.de), Christian Basener (Line 6) & Craved: Dennis Bokelmann, Torben Abt, Daniel Hohorst, Jörg Niedderer © René Peschel

regioactive.de und Line 6 lobten seit August 2009 monatlich den "Line 6 Live Award" aus. Gesucht wurden jeweils die Liveband und der Liveclub des Monats. Craved konnten sich im Finalvoting als Gesamtsieger behaupten und ein Endorsement bei Line 6 sichern! Die Preisübergabe fand am vergangenen Samstag auf der Musikmesse 2010 in Frankfurt statt, wo Craved zwischen zwei Gigs einen kurzen Stopp einlegen konnten. In unseren Videos zeigen wir euch die Preisübergabe, ein Interview mit der Band und News von Line 6.

{image}Was 2001 in einem kleinen Ort bei Bremen namens Schwanewede startete, zieht nun durch das ganze Land. Sie tragen Liebe zur handgemachten Musik in ihrem Herzen und kehren sie gefühlsverarbeitend heraus. Groovig und impulsiv auf der einen Seite, nachdenklich auf der anderen. Craved treffen zusammen und spielen drauflos, sie greifen ihre Ideen auf und beginnen zu arrangieren. Immer mit dem Ziel, dass das Ergebnis ihren Gemütszustand wiederspiegeln soll. Ein Craved-Konzert ist ein Erlebnis. So konnten sie sich im Dezember 2009 den Line 6 Live Award sichern, waren im März auf einer ausgiebigen Tour und haben bereits wieder einiges geplant – Studiobesuche inklusive.

Auf der Musikmesse in Frankfurt nahmen sie ihren Hauptpreis entgegen: Ein Endorsement bei Line 6. Nach dem offiziellen Meet & Greet mit Christian Basener von Line 6 und dem regioactive.de-Team wurde auch direkt fleissig das Equipment am Stand der innovativen Firma angetestet. Was genau sich zukünftig in der Backline der Band wiederfinden wird, ist uns noch nicht überliefert. Aber hier gibt's die Preisübergabe und ein Interview mit der Band im Video:

Line 6 Live Award: Preisübergabe & Interview mit Craved

⇒ Alle Infos zum Line 6 Live Award und alle weiteren Monats-Gewinner findet ihr unter www.line6liveaward.de

{image}Line 6 hat sich längst einen besonderen Namen gemacht in der Riege der Musikequipment-Hersteller. Line 6 sind die Modeling-Pioniere. Mitte der 1990er begann Line 6 damit, eine Technologie zu entwickeln, die Gitarristen nicht nur alle amtlichen Sounds, sondern auch eine nie dagewesene Flexibilität bieten sollte. Also wurden unzählige Weltklasse-Verstärker zusammengetragen, um ihr Klangverhalten zu messen, die Eigenarten der Röhren zu analysieren und den Einfluss der übrigen Bauteile auf den Sound zu ermitteln. Nach einer Vielzahl von Messungen und Analysen stellte Line 6 1996 mit dem allerersten digitalen Modeling-Gitarrenverstärker (AxSys 212) überhaupt seine patentierte Technologie vor. Dieses Gerät enthielt mehrere Dutzend Modelle von "klassischen" Gitarrenverstärkern, Effektpedalen und Rack-Effekten. Kaum ein Jahr später kam der POD auf den Markt: Dieses bohnenförmige Tischgerät ging noch einen gewaltigen Schritt über das bloße Modeling klassischer Gitarrenverstärker hinaus, war es doch als Antwort auf ein anderes Problem entwickelt worden, mit dem sich Gitarristen seit jeher herumgeplagt hatten: Die Aufnahme eines überzeugenden Gitarren-Sounds. 2010, eine Vielzahl an Produkten und Innovationen später, stellte Line 6 auf der Musikmesse in Frankfurt die neuesten Produkte in der wachsenden Palette vor: Digitale drahtlose Mikrofone.

Alle wichtigen Infos und Details dazu verrät Christian Basener im folgenden Interview und findet ihr online bei Line 6 unter de.line6.com/xd-v70/XD-V70 (Digital Wireless Handheld Microphone System)

Line 6 stellt drahtlose digitale Mikrofone vor

Das könnte Sie auch interessieren