Sugar From Soul

Sugar From Soul

Der Audiospezialist beyerdynamic, einer der Marktführer in Entwicklung und Vertrieb von Kopfhörern, Mikrofonen und Drahtlos-Systemen, suchte gemeinsam mit regioactive.de die beste, live aktive Nachwuchsband 2009. Der Preis: Ein Mikrofonset im Wert von 3000 Euro und ein 2-jähriges Band-Endorsement. Über die Gewinner entschieden die Leser in einem spannenden Voting.

{image}Nach dem großen Erfolg dieses gemeinsamen Bandcontests im Vorjahr, begaben sich beyerdynamic und regioactive.de 2009 erneut auf die Suche nach musikalischen Nachwuchstalenten. Über 700 Bands bewarben sich für dieses Endorsement! Das Jury-Team von beyerdynamic wählte daraus 10 Bands, die sich den Lesern in den vergangenen Wochen zur finalen Abstimmung stellten. Mit einer starken Beteiligung (2155 Votes) ging das Voting nun zu Ende und die Gewinner-Band steht fest:

{image}Sugar From Soul dürfen sich über ein Mikrofonset im Wert von über 3.000 Euro und ein exklusives zweijähriges Band-Endorsement bei beyerdynamic freuen. Die Band erhält im Rahmen des Endorsements selbstverständlich auch wichtige Tipps und Tricks direkt vom Hersteller.

{image}Es war zwischenzeitlich richtig knapp, doch mit einem beherzten Endspurt setzten sich Sugar From Soul mit den meisten Stimmen ab. Die Indie/Alternative-Band aus Mainz verrät nicht unbedingt gleich mit ihrem Namen, was sich dahinter versteckt. Ende 2006 in Mainz gegründet, sperrten sich Sugar From Soul für ein Jahr in Proberäumen und Studios ein, um möglichst schnell die ersten Auftritte in Mainz und Umgebung zu absolvieren. 2008 veröffentlichte die Band dann ihr Debüt Sugar From Soul, das auch noch nach einem Jahr hervorragend süß schmeckt.

Ihr Sound variiert zwischen Nagelschere und Dampfkreissäge. Die vielen musikalischen Einflüsse der Band aufzuzählen ist kein leichtes Unterfangen, doch wer den Desert Rock von Josh Home und seinen Queens of the Stone Age oder den New Prog von Muse heraushört, an einigen Stellen die Hives oder Franz Ferdinand hervorscheinen sieht, der ist bestimmt nicht an der falschen Adresse angelangt. Dass die Stimme von Sänger Fabian Grätz charakteristisch, die Melodien eingängig und die Beats tanzbar sind, versteht sich von selbst. Dafür sorgen neben Grätz noch Benny Geyer an der Gitarre, Jasmin Zahedi am Bass und Tobias Schuh am Schlagzeug.

beyerdynamic-Endorsement: Das Voting-Ergebnis

beyerdynamic-Endorsement: Das Voting-Ergebnis

regioactive.de und beyerdynamic danken allen teilnehmenden Bands und allen Lesern für ihr großes Interesse an dieser Aktion!

Das könnte Sie auch interessieren