HARDPACK: the finest in underground hard'n'heavy

HARDPACK: the finest in underground hard'n'heavy

Das Label 7hard wird 19 Newcomer auf der Compilation "Hardpack" verewigen. Der besten Band winkt am Ende zusätzlich ein Plattenvertrag. regioactive.de vergibt zwei Wildcards für den Sampler an Lamera und Zen Zebra, die sich im Voting durchsetzen konnten!

{image}Das junge Label 7hard hat sich auf die Musik der härteren Gangart spezialisiert und kümmert sich um Bands aus dem Rock-, Metal- und Alternative-Bereich. Im Dezember veröffentlicht 7hard in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Compilation Hardpack mit dem bezeichnenden Untertitel "shut up and listen!". Auf regioactive.de bewarben sich knapp 600 Bands dafür, mit einem Song auf dem Hardpack veröffentlicht zu werden. Projektleiter Ralf Thiel traf eine Vorauswahl an Gruppen, die schließlich an einem Online-Voting um zwei regioactive.de-Wildcards für den Sampler teilnahmen. Das Ergebnis steht nun fest: Die beiden regioactive.de-Wildcards gehen an Lamera aus Mannheim (Modern Metal) und an Zen Zebra aus Leipzig (Postcore/Postrock).

{image}Lamera waren erst im April dieses Jahres im Studio, um ihr neustes Werk Apex einzuspielen. Einen Eindruck vom Ergebnis geben euch die 3 Songs, die auf regioactive.de probegehört werden können. Zen Zebra führen Brachialität mit Intimität zusammen und sind aktuell mit der EP Take back the reins Apollo am Start. Davon gibt es den Song Minus Me zum anhören. Welche Tracks auch immer die beiden Bands auf den Hardpack schicken werden: bei diesen Sounds kann man sicher sein, dass sie sich in den Gehörgängen der Hörer festsetzen werden.

{image}Den insgesamt neunzehn Newcomern auf dem Hardpack soll mit dem Projekt Hilfe zum Sprung in die Profi-Karriere gegeben werden. Eine Combo kann sich am Ende zusätzlich noch über die Besonderheit des Samplers freuen: In jedem Exemplar befindet sich ein Stimmzettel, mit dem die Käufer ihre Favoriten bestimmen können. Der Gewinner dieser Abstimmung bekommt einen Plattenvertrag bei 7hard, dessen A&R-Chef Axel Wiesenauer sich bereits "auf ein vielversprechendes neues Signing" freut. Projektleiter Ralf Thiel zur Aktion: "Mit diesem Konzept ist allen gedient: Bands und Künstler können auf sich aufmerksam machen und haben die Chance auf den ganz großen Coup. Fans können einerseits ihre Helden unterstützen und sich andererseits einen Überblick über das Beste des Undergrounds verschaffen."

Das Votingergebnis (in Prozent):

Hardpack Votingergebnis

Das könnte Sie auch interessieren