Benjammin

Benjammin

Wer braucht schon Schwerkraft? Benjammin jedenfalls nicht, denn wer bei ihren mitreißenden Beats nicht ins Schweben kommt, dem kann man auch nicht mehr helfen.

{image}Nach intensiven Training mit dem "Urban Guru" Roland Schupp ist es der Band gelungen, die Schwerkraft zu besiegen! Regisseur Till Nowak fing die mentale Kraft und den Willen, etwas zu bewegen, auf spektakuläre Art und Weise filmisch ein.

Benjammins Single Spring ist am 21.08.2009 erhältlich. Von sich reden machen die Jungs indes bereits seit 2005: Die Mainzer Band gewann den Pfälzer Contest "Rockbuster" und kurz darauf noch den Bundeswettbewerb "Local Heroes". 2006 folgte der "Deutsche Rock und Pop Preis" und mit ihm die Auszeichnung als "Beste Pop-Band in Deutschland". Ihre Musik ist ein Mix aus fetten Sounds und schnellen Beats. Diese Welle reisst sofort mit und lässt nicht zu, sich der funkig-souligen Musik-Ekstase zu entziehen. Benjammin stehen für Popmusik am Limit des Machbaren, und das entdeckten auch die Labels: 2008 unterschrieben sie einen Plattenvertrag bei EMI Music. Live überzeugten sie erst kürzlich wieder beim von regioactive.de präsentierten Schill-Out im Nationaltheater Mannheim (Fotogalerie).

Benjammin – Spring (Video; VÖ: 21.8.)

Benjammin laden zum Springen ein. Bei ihrem funkigen Popsound bleibt einem auch nichts anderes übrig. Man darf gespannt sein, was die Zukunft noch bereit hält.

Alles zum Thema:

benjammin

Das könnte Sie auch interessieren