Black Milk (live im Karlstorbahnhof, 2009)
Foto: Simone Cihlar Fotostrecke starten

Black Milk (live im Karlstorbahnhof, 2009) Foto: Simone Cihlar © regioactive.de

Detroit gilt als stilprägende Musikstadt. In den 1960er Jahren entstand dort ein Soul-Sound, der zum Aushängeschild der Motor-City (Motown) wurde. Die Band Kiss rief in den 70ern die Rock-City aus, bis Eminem in den 90ern kurzerhand die Detroit Rap-City proklamierte. Mit dem Tod des Produzenten J Dilla und dem Mord an D12 Rapper Proof 2006, erlitt Detroit aber in kurzer Zeit zwei herbe Rückschläge. Umso größere Hoffnung liegt nun auf Elzhi und Black Milk, zwei jungen Repräsentanten des neuen Rap-Sounds aus Detroit.

Detroit gilt als stilprägende Musikstadt. In den 1960er Jahren entstand dort ein Soul-Sound, der zum Aushängeschild der Motor-City (Motown) wurde. Die Band Kiss rief in den 70ern die Rock-City aus, bis Eminem in den 90ern kurzerhand die Detroit Rap-City proklamierte. Mit dem Tod des Produzenten J Dilla und dem Mord an D12 Rapper Proof 2006, erlitt Detroit aber in kurzer Zeit zwei herbe Rückschläge. Umso größere Hoffnung liegt nun auf Elzhi und Black Milk, zwei jungen Repräsentanten des neuen Rap-Sounds aus Detroit.

Lest unseren Konzertbericht hier!

Fotostrecke

Fotogalerie: Black Milk & Elzhi
Fotogalerie: Black Milk & Elzhi
Fotogalerie: Black Milk & Elzhi
Fotogalerie: Black Milk & Elzhi
Fotogalerie: Black Milk & Elzhi
Fotogalerie: Black Milk & Elzhi
Fotogalerie: Black Milk & Elzhi
Fotogalerie: Black Milk & Elzhi
Fotogalerie: Black Milk & Elzhi
Fotogalerie: Black Milk & Elzhi
Fotogalerie: Black Milk & Elzhi
Fotogalerie: Black Milk & Elzhi
Fotogalerie: Black Milk & Elzhi
Fotogalerie: Black Milk & Elzhi
Fotogalerie: Black Milk & Elzhi
Fotogalerie: Black Milk & Elzhi
Fotogalerie: Black Milk & Elzhi
Fotogalerie: Black Milk & Elzhi
Fotogalerie: Black Milk & Elzhi
Fotogalerie: Black Milk & Elzhi
Fotogalerie: Black Milk & Elzhi

Klicke auf ein Bild, um die Fotostrecke zu starten (21 Bilder).

Alles zu den Themen:

black milk elzhi

Das könnte Sie auch interessieren