In der Berliner o2-Arena wurde die Echo Verleihung 2009 gefeiert. Der allgemeinen Krisenstimmung zum Trotze sattelten die Veranstalter im Vergleich zu den Vorjahren mächtig drauf und präsentierten echte Stars wie Depeche Mode, Peter Fox, Udo Lindenberg und die Scorpions neben Retorten-Acts aus dem Hause Raab und Bohlen. Hier findet ihr eine Auflistung aller Gewinner.

{image}In der Berliner o2-Arena wurde die Echo Verleihung 2009 gefeiert. Der allgemeinen Krisenstimmung zum Trotze sattelten die Veranstalter im Vergleich zu den Vorjahren mächtig drauf und präsentierten echte Stars wie Depeche Mode, Peter Fox, Udo Lindenberg und die Scorpions neben Retorten-Acts aus dem Hause Raab und Bohlen. Hier findet ihr eine Auflistung aller Gewinner.

Echo 2009 - Die Preisträger
Kategorie Preisträger
Künstler International Rock/Pop Paul Potts
Künstlerin International Rock/Pop Amy Winehouse
Künstler National Rock/Pop Udo Lindenberg
Künstlerin National Rock/Pop Stefanie Heinzmann
Gruppe International Rock/Pop Coldplay
Gruppe National Rock/Pop Ich+Ich
Künstler/Deutschsprachiger Schlager Helene Fischer
Volkstümliche Musik Kastelruther Spatzen
Hip-Hop/Urban Peter Fox
Rock/Alternativ/Heavy Metal National Die Ärzte
Rock/Alternativ/Heavy Metal International AC/DC
Album des Jahres National/Interntaional Amy Winehouse - "Back To Black"
Beste Jazzproduktion (National und International) Till Brönner
Erfolgreichster Newcomer/International Amy Macdonald
Erfolgreichster Newcomer/National Thomas Godoj
Hit des Jahres National/International Kid Rock "All Summer Long"
Erfolgreichste DVD-Produktion National Helene Fischer - "Mut zum Gefühl - Live"
Bester Live-Act National Die Toten Hosen
Bestes Video National Rosenstolz - "Gib mir die Sonne"
Handelspartner Saturn-Filiale Köln-Hansaring
Medienpartner RTL 2/"The Dome"
Erfolgreichster Produzent/National Peter Fox/The Krauts (David Conen & Vincent von Schlippenbach)
Kritikerpreis National Peter Fox
Ehrenpreis für besondere Verdienste um die Musik Bear Family Records
Ehrenpreis für soziales Engagement Rosenstolz
Sonderpreis für das herausragende musikalische Gesamtwerk Label Mowtown und Label-Protagonist Lionel Richie
Würdigung des Lebenswerkes Scorpions

Alles zum Thema:

echo

Das könnte Sie auch interessieren