$$$One Million Dollar Party$$$-Cover

$$$One Million Dollar Party$$$-Cover

Wie mit einer Punktlandung, mitten in der globalen Wirtschaftkrise, kommen SuperPancho mit ihrem nihilistischen Konzeptalbum heraus. Am 5.12. steigt die Release-Party in der Villa-Nachttanz in Heidelberg. Bei regioactive.de könnt ihr schon jetzt in das Debütalbum reinhören.

{image}Mit kraftvollen und doch melancholischen Kompositionen stellen Czybulski, P und Ms.Trash von SuperPancho mit ihrem Debütalbum $$$ MillionDollarParty $$$ ein musikalisches Fragezeichen hinter die Welt des Konsums und der Oberflächlichkeit. Das ein oder andere verschmitzte Augenzwinkern konnten sich Czyb und P bei der Planung und Durchführung des Album-Konzepts nicht verkneifen. So stecken sowohl Tracks als auch Artwork voller verzwickter Ideen und Winkelzüge, die sich erst bei genauerer Betrachtung offenbaren. Scheinbar willkürliche Details fügen sich zu einem nachvollziehbaren Ganzen. "Jeder Mensch auf diesem Planeten ist ständig mit der Aufgabe konfrontiert, der alltäglichen Belanglosigkeit einen Sinn abzuringen. Nichts anderes passiert auf unserem Album", so Czybulski, der Sänger, Gitarrist und Texter der Band.

$$$ MillionDollarParty $$$ stellt den ersten Teil einer Reihe dar, die im Jahr 2009 durch einen Comic weitergeführt werden wird. Der Comic, der bereits auf dem Cover des Albums zu sehen ist, wird die narrativen und philosophischen Zusammenhänge des Gesamtkunstwerks weiter erklären und vertiefen.

Man darf gespannt sein. Die Release-Party findet am 5. Dezember 2008 in der Villa Nachttanz statt, bis dahin sind immerhin schon einige Hörproben auf regioactive.de zu finden.

SuperPancho live:

Alles zum Thema:

superpancho

Das könnte Sie auch interessieren