Kölner Saxophon Mafia und Élodie Brochier (live in Mannheim, 2008)
Foto: Michael Kies Fotostrecke starten

Kölner Saxophon Mafia und Élodie Brochier (live in Mannheim, 2008) Foto: Michael Kies © regioactive.de

Die Kölner Saxophon Mafia wildert mit ihrem neuesten Programm in artfremden Gefilden: "nur nicht aus Liebe weinen" heißt das Programm, in dem Operetten und genre-verwandte Musikstücke wie u.a. "immer nur lächeln", "im Salzkammergut", "niemand liebt dich so wie ich", "was kann der Sigismund dafür" oder "die Christel von der Post" durch die berühmt-berüchtigte KSM-Mühle gedreht, sprich re-komponiert und -interpretiert werden.

Dabei entsteigen scheinbar antiquierte Gassenhauer dem hinreichend bekannten Mafia-Jungbrunnenbad und erblicken – neu eingekleidet – das Licht der Welt aus einer völlig neuen Perspektive. In diesem Zusammenhang präsentiert die Saxophon Mafia die außergewöhnliche französische Multi-Künstlerin Élodie Brochier, die diese Musik in unvergleichlich individueller Weise gesanglich interpretiert.

Fotostrecke

Fotos: Die Kölner Saxophon Mafia live in Mannheim
Fotos: Die Kölner Saxophon Mafia live in Mannheim
Fotos: Die Kölner Saxophon Mafia live in Mannheim
Fotos: Die Kölner Saxophon Mafia live in Mannheim
Fotos: Die Kölner Saxophon Mafia live in Mannheim
Fotos: Die Kölner Saxophon Mafia live in Mannheim
Fotos: Die Kölner Saxophon Mafia live in Mannheim
Fotos: Die Kölner Saxophon Mafia live in Mannheim
Fotos: Die Kölner Saxophon Mafia live in Mannheim
Fotos: Die Kölner Saxophon Mafia live in Mannheim
Fotos: Die Kölner Saxophon Mafia live in Mannheim
Fotos: Die Kölner Saxophon Mafia live in Mannheim
Fotos: Die Kölner Saxophon Mafia live in Mannheim
Fotos: Die Kölner Saxophon Mafia live in Mannheim
Fotos: Die Kölner Saxophon Mafia live in Mannheim

Klicke auf ein Bild, um die Fotostrecke zu starten (15 Bilder).

Das könnte Sie auch interessieren