Grobschnitt
Foto: Rudi Brand Fotostrecke starten

Grobschnitt Foto: Rudi Brand © regioactive.de

Bereits seit 1970 gibt es die Deutschrocker von Grobschnitt. 2007 gelang ihnen die Rückkehr auf die deutschen Bühnen, was nicht nur alte Fans begeistert, sondern Ihnen auch viele neue beschert. Der Auftritt in Wuppertal war da keine Ausnahme.

Vom 29. bis zum 31. August fand in Wuppertal der "Tag der Nordrhein-Westfalen" statt. In diesem Rahmen wurde in der Innenstadt ein Stadtfest veranstaltet, auf dem viele verschiedene Künstler und Bands auftraten. Den Höhepunkt bildete mit Abstand das Konzert der Hagener Gruppe Grobschnitt, die nach ihrem Auftritt auf dem Burg-Herzberg-Festival unmittelbar ihr nächstes großes und umjubeltes Gastspiel gaben. Die Band war ausgesprochen gut aufgelegt und sorgte für zweieinhalb Stunden ununterbrochene Unterhaltung für die schätzungsweise 2000 Zuschauer. Der Gig gipfelte in einer gewaltigen Pyroshow.

Fotostrecke

Fotogalerie: Grobschnitt live in Wuppertal
Fotogalerie: Grobschnitt live in Wuppertal
Fotogalerie: Grobschnitt live in Wuppertal
Fotogalerie: Grobschnitt live in Wuppertal
Fotogalerie: Grobschnitt live in Wuppertal
Fotogalerie: Grobschnitt live in Wuppertal
Fotogalerie: Grobschnitt live in Wuppertal
Fotogalerie: Grobschnitt live in Wuppertal
Fotogalerie: Grobschnitt live in Wuppertal
Fotogalerie: Grobschnitt live in Wuppertal
Fotogalerie: Grobschnitt live in Wuppertal
Fotogalerie: Grobschnitt live in Wuppertal
Fotogalerie: Grobschnitt live in Wuppertal
Fotogalerie: Grobschnitt live in Wuppertal
Fotogalerie: Grobschnitt live in Wuppertal
Fotogalerie: Grobschnitt live in Wuppertal
Fotogalerie: Grobschnitt live in Wuppertal
Fotogalerie: Grobschnitt live in Wuppertal
Fotogalerie: Grobschnitt live in Wuppertal
Fotogalerie: Grobschnitt live in Wuppertal

Klicke auf ein Bild, um die Fotostrecke zu starten (20 Bilder).

Alles zu den Themen:

krautrock grobschnitt

Das könnte Sie auch interessieren