Beck

Beck © music pool europe gmbh

Gerade erst kündigte Beck nach fast drei-järiger Tourpause Ende Juni ein exklusives Solokonzert in Berlin an, da folgt auch schon die nächste Meldung: Es wird ein neues Album geben und das soll noch diesen Monat erscheinen.

{image}Zusammen mit Danger Mouse, HipHop-Produzent und Teil von Gnarls Barkley, wird Beck auf der ankegündigten Scheibe zehn neue Songs präsentieren. Zum ersten Mal veröffentlicht Beck dieses Album europaweit unter dem Dach des Labels "XL Recordings" und schon jetzt gibt es auf der offiziellen Beck-Homepage mit dem Album-Teaser Chemtrails einen Vorgeschmack auf den Juni. Beck, der für seinen kompromisslosen Stil-Mix aus Pop, Folk, HipHop, Indie und Elektro-Elementen bekannt ist, wird seine brandneuen Songs in Berlin live vorstellen und man darf gespannt sein, ob darunter nicht auch eine neue Chart-Hymne zu finden sein wird. Danger Mouse sorgte jedenfalls schon vor zwei Jahren mit Gnarls Barkley in Großbritannien für Aufsehen, als der Song Crazy, obwohl er nur im Internet heruntergeladen werden konnte, die Spitze der Charts erreichte. Wer die neuen Songs von Beck nach drei-jähriger Tourpause als Erster hören will, sollte das Konzert in Berlin auf keinen Fall verpassen.

Konzerttermin:

Alles zum Thema:

beck

Das könnte Sie auch interessieren