Beatsteaks (Pressefoto, 2012)

Beatsteaks (Pressefoto, 2012) © Jens Oellermann

Die 27. Auflage von Rock am See am 1. September in Konstanz im Bodenseestadion muss ohne die Beatsteaks über die Bühne gehen. Thomas, der Drummer der Band, erlitt gestern Abend einen schweren Unfall und liegt momentan auf der Intensivstation.

{image}Folgendes schreibt die Band zu dieser Schreckensmeldung: "Liebe Gemeinde, unser Trommler Thomas hat gestern Abend einen schweren Unfall erlitten und liegt momentan noch auf der Intensivstation. Aus diesem Grund müssen wir leider unsere letzten beiden Konzerte absagen und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die einige von Euch sicher haben werden, hoffen allerdings trotzdem auf Euer Verständnis. Unser bis dahin außergewöhnlich schöner TWO DRUMMER SUMMER findet hiermit ein jähes Ende, aber wir melden uns wieder, so bald es etwas Neues zu berichten gibt. Bis dahin bewahren wir erst mal Funkstille. Gruß, Peter"

Wir wünschen dem Schlagzeuger Thomas eine schnelle Genesung.

Die Veranstalter teilen mit, dass sie derzeit die Möglichkeiten sichten, noch einen Ersatz für die Beatsteaks zu finden. UPDATE 31.08: Kraftklub sagten spontan zu, als Ersatz einzuspringen. Das Line-Up sieht nun so aus:
11.00 Uhr Einlass / doors open
13.00 Uhr – 13.40 Uhr ITCHY POOPZKID
14.00 Uhr – 14.40 Uhr JUPITER JONES
15.00 Uhr – 16.00 Uhr ANGELS & AIRWAVES
16.20 Uhr – 17.20 Uhr KRAFTKLUB
17.50 Uhr – 18.50 Uhr FLOGGING MOLLY
19.20 Uhr – 20.30 Uhr SOCIAL DISTORTION
21.00 Uhr – 23.00 Uhr GREEN DAY

Alles zu den Themen:

rock am see beatsteaks

Das könnte Sie auch interessieren