Black As Chalk: Neues Album "Modern Void"

Black As Chalk: Neues Album "Modern Void" © Christian Malsch

Black As Chalk veröffentlichen am 21. September ihr drittes Album "Modern Void" via Timezone Records. Die vier Göttinger lassen darauf raue und bissige Gitarren auf ein zaghaftes Klavier und eine brüllende Orgel treffen.

{image}Zugegeben, wir können uns nur schlecht verstellen: Wenn es Top-News gibt von Bands, die uns schon lange begeistern oder die bei der ein oder anderen Aktion auf Backstage PRO alle überzeugen konnten, dann freuen wir uns oft wie kleine Kinder. Black As Chalk gehören zu dieser Gruppe. 2011 waren die vier Göttinger mit ihrem Song I Do auf unserem AUDIOSURF-Sampler vertreten, ausgewählt aus über 1000 Bewerbern. Diese Stimme! Dieses Songwriting! Dieser Bandsound! An der Nummer führte kein Weg vorbei. Das entging auch den Kollegen der Visions nicht, die unsere Compilation jährlich als Abo-Beilage verbreiten: "Indie Rock machen viele, aber nur wenige machen es so gut" lautete ihr Fazit.

Endlich kommt das neue Album von Black As Chalk. Für die Aufnahmen haben sie sich etwas einfallen lassen: Alle 13 Songs wurden live eingespielt. Patzer sind da nicht drin. Black As Chalk wissen, was sie können. Skeptikern empfehlen wir, sich zum Heimspiel-Releasekonzert ins Exil zu begeben, um sich von dieser Band anstecken zu lassen:

Alles zu den Themen:

black as chalk audiosurf

Das könnte Sie auch interessieren