Bob Dylan: Sein neues Studioalbum "Tempest" erscheint im September.

Bob Dylan: Sein neues Studioalbum "Tempest" erscheint im September. © Sony Music

Was macht Bob Dylan eigentlich, wenn er nicht auf Tour ist? Unter anderem nimmt er in Studios beständig neue Musik auf. Das Ergebnis ist sein neues Album "Tempest", das am 11. September dieses Jahres erscheinen wird. Es ist Bob Dylans 35. Studioalbum.

{image}Fünfunddreißig Studioalben hat Bob Dylan in seiner langen Karriere veröffentlicht. Seine 1960er Jahre-Alben zählen zu den bedeutendsten Werken der Popmusik überhaupt. Wer Mitte der 1980er Jahre allerdings noch Dylan-Platten gekauft hat, mag sich gefragt haben, "ob da überhaupt noch mal etwas nennenswertes kommt". Seit der Veröffentlichung von Time Out Of Mind (1997) aber erfreut Dylan seine Fans mit einem ausgereiften, qualitativ beeindruckenden Alterswerk. Ob sein neues Album Tempest (dt. "Sturm") dazu zählt, bleibt abzuwarten, denn bislang sind keine Details and die Oberfläche gesickert. Interessanterweise hat Dylan auch keines der zehn neuen Lieder auf seiner aktuellen Tour gespielt. Das kann man auslegen, wie man will, fest steht hingegen, dass das Cover des Albums an Scheußlichkeit nicht zu überbieten ist. Man kann nur hoffen, dass das kein schlechtes Omen ist.

Alles zum Thema:

bob dylan

Kommentare