Bergfunk 2012: Die Kulturtage in Königs Wusterhausen haben Zuwachs bekommen

Bergfunk 2012: Die Kulturtage in Königs Wusterhausen haben Zuwachs bekommen

Vom 4. bis 11. August 2012 findet "Bergfunk – Die Kulturtage in Königs Wusterhausen" statt. In Kooperation mit Backstage PRO ist das Programm nun weiter angewachsen.

{image}Die Krönung der Kulturtage ist das Bergfunk Open Air am 10. und 11. August 2012. Das Festival findet seit 2011 auf dem historischen Gelände des Funkerbergs südöstlich von Berlin statt, der Geburtsstätte des deutschen Rundfunks. Am Festival-Freitag bringen Alphaville (Headliner), Keimzeit und der Startenor Björn Casapietra internationales Flair auf die Bühne. Der Samstag steht dann im Zeichen jüngerer Bands, die sowohl lokal als auch national bekannt sind: Neben den Gewinnern des Bergfunk-Bandcontests, der zum Auftakt der Kulturwoche stattfinden wird, und einem Regionalact werden Blumentopf (Headliner), Ohrbooten und Pohlmann auftreten.

Über eine große Ausschreibung auf Backstage PRO wurden sowohl die Teilnehmer am Bandcontest ermittelt als auch eine Gruppe direkt für den Bergfunk-Samstag gebucht. Café Jazz aus Bautzen werden die Openair-Bühne am 11. August direkt erklimmen. Sechs weitere Bands wahren sich diese Chance und werden am 4. August im Senderhaus 3 für einen tollen Auftakt der Kulturwoche sorgen: The Paddies, Leyan, Tonträger (alle Berlin), Fullax aus Melsungen, Cherries On A Blacklist aus Hamburg und SiR DeFekT aus Witten.

Bergfunk im Überblick:

Alles zum Thema:

bergfunk

Das könnte Sie auch interessieren