Monoshoque, die Gewinner des Rockbuster Contests 2011, dürfen dieses Jahr auf Rock am Ring spielen.

Monoshoque, die Gewinner des Rockbuster Contests 2011, dürfen dieses Jahr auf Rock am Ring spielen. © Monoshoque

Es ist soweit: Die Gewinner des Rockbuster 2011 bekommen einen wichtigen Teil ihrer Preise. Neben den Förderpreisen sind das nun unvergessliche Auftritte.

{image}Für die beiden Gewinnerbands des Rockbuster Newcomer Contests 2011 ist es bald soweit, ihre Auftritte auf zwei der größten Festivals in Europa rücken immer näher. Monoshoque dürfen dieses Jahr bei Rock am Ring spielen – den Slot stellt SWR/DASDING als Medienparter des Festivals und auch des Newcomer-Contests zur Verfügung. Neu ist die Kooperation mit dem Sziget-Festival in Ungarn. Scene Writers, die zweiten Gewinner des Finales in Lahnstein 2011, dürfen auf dem Festival in Budapest spielen. Vor kurzem hat das Sziget den "Best European Major Festival"-Award gewonnen.

Der diesjährige Rockbuster-Contest ist bereits in vollem Gange; die erste Vorrunde ist schon vorbei und die nächste findet am kommenden Samstag (12. Mai) in der Tuchfabrik in Trier statt.

Alles zu den Themen:

rockbuster scene writers

Das könnte Sie auch interessieren