Eskimo Callboy: auf Party eingestellt.

Eskimo Callboy: auf Party eingestellt. © Eskimo Callboy

"Bury Me In Vegas" heißt ihr Debüt und ist gerade erst erschienen. Doch ihr gewaltiger Electrocore hat ihnen schon eine breite Fanbase beschert. Die kommen bei den April-Dates nicht nur in den Genuss der starken Songs von Eskimo Callboy, sondern erleben auch handgepickte Support-Acts.

{image}regioactive.de präsentiert Eskimo Callboys Tour und die Supportbands gleich mit dazu. Sie wurden vom Hauptact höchtpersönlich unter den Bewerbern einer Ausschreibung auf Backstage PRO ausgewählt. Das garantiert stimmige Pakete bei den einzelnen Terminen, denn die sechs Callboys wissen ganz genau, was ihre Fans erwarten und bei den Shows einfordern: "Feiern und tanzen!". Mit ihrem Genremix "Electrocore" schaffen sie dies selbst mehr als gut. Endlich ist ihr Sound voll krachender Gitarren und Kraft mit Bury Me In Vegas auch mal auf volle Albumlänge gebannt, nachdem es bisher nur eine 6-Track-EP gab. In Begleitung großartiger Gäste aus der jeweiligen Region, wie z.B. Of Saints And Sinners in Stuttgart, steht ganz besonderen Konzerten mit hohem Partyfaktor nun also nichts mehr im Wege.

Eskimo Callboys Supportband-Wahl:

05.04.12 in München: Hope Dies First
08.04.12 in Schweinfurt: Asterial
09.04.12 in Stuttgart: Of Saints And Sinners
13.04.12 in Oldenburg: I Smash the Panda
14.04.12 in Köln: Forced To Exile
20.04.12 in Gießen: Texas Local News
22.04.12 in Koblenz: Whitehall Mystery

Alle Termine der "Bury Me In Vegas"-Tour von Eskimo Callboy:

Alles zum Thema:

eskimo callboy

Das könnte Sie auch interessieren