Heisskalt gewinnen Play Live 2011/12

Heisskalt gewinnen Play Live 2011/12

Heisskalt aus Stuttgart konnten sich beim großen Play Live-Finale am Samstag, den 25. Februar in Baden-Baden den Sieg sichern. Sie erhielten Jury- sowie den Publikumspreis. Auf Platz zwei des landesweiten Förderpreises landeten Fire Walk With Me aus Mannheim. Den dritten Platz teilten sich Daniela Volpicelli aus Eislingen/Fils und StereoDrama aus Karlsruhe.

{image}In dem mit rund 450 Besuchern gut gefüllten Saal konnten die vier Stuttgarter Jungs von Heisskalt mit einer energiegeladenen, mit Feuersäulen gespickten Bühnenshow sowohl die Expertenjury als auch das Publikum überzeugen. Als Sieger erhalten sie neben Geld- und Sachpreisen einen Auftritt beim Southside Festival 2012 sowie eine Teilnahme als Vertreter Baden-Württembergs am bundesweiten Wettbewerb local heroes. Der Vorschlag für das bundesweite Förderprogramm PopCamp sowie für den New Music Award der öffentlich-rechtlichen Jugendwellen sind ihnen ebenfalls sicher. Die Zweitplatzierten konnten sich über 750€ freuen. Für die beiden Drittplatzierten gab es je einen Scheck in Höhe von 500€.

"Wenn ihr Bock habt, noch mehr zu machen und kein Problem damit habt, Dinge einfach auszuprobieren – wenn ihr mit Kritik umgehen könnt und Lust habt, euch von Leuten beraten zu lassen, die wirklich Ahnung haben – wenn ihr einfach nicht oft genug auf der Bühne stehen könnt – dann macht mit bei PLAY LIVE!", so die frisch gekürten Sieger Heisskalt. Die → Infos zur aktuellen Play Live-Bewerbungsphase gibt's bei Backstage PRO.

Das könnte Sie auch interessieren