The Peejays spielen lupenreinen Brit-Pop.

The Peejays spielen lupenreinen Brit-Pop.

Brit-Pop ist nach wie vor lebendig, meinen The Peejays und legen mit ihrer trippigen Single "Fantasy Road" einen schlagenden Beweis vor. Melodiöse Songs und große Spielfreude charakterisieren auch ihr kürzlich erschienenes Debütalbum.

{image}The Peejays, eine fünfköpfige Band aus Heidelberg, gehen den klassischen Weg und veröffentlichen ihre Debüt-Single Fantasy Road sowohl als Download als auch als makellose gepresste 7’’-Vinyl-Single. Fantasy Road besticht durch seinen dichten trippigen Groove, den entspannten und gleichzeitig ausdruckstarken Gesang von Cornelius Bender (ein Name, den man sich merken sollte) und spacige Gitarren und Keyboards. Während die A-Seite eindeutig in der Tradition britischer Popmusik steht, zeigt die exklusive Flipside Flipside die Band von einer anderen, amerikanischeren Seite: Die jangelnde Gitarre und die Harmony-Vocals erinnern an die Byrds oder die Jayhawks. Klangvolle Referenzen, denen die Peejays mit ihrer hervorragenden Debütsingle aber tatsächlich gerecht werden.

{image}Das dazugehörige selbstbetitelte Album kann dieses Niveau nicht ganz halten, bietet allerdings immer noch eine bemerkenswerte Zahl an Highlights. Dazu zählt neben der Single Fantasy Road insbesondere das poppige Trying To Get You mit seinen wummernden Small Faces-Keyboards, dem variablen Gesang und der eingängigen Melodie. Ebenso gelungen sind das bouncige Ma Tattoo, die sehnsuchtsvolle Ballade Lost Girl und das emphatische The Tiger Is Angry. Gelegentlich eifern die Peejays ihren Vorbildern ein wenig zu stark nach, wie sich schon in den Titeln von Lonely Hearts Club (Beatles) oder Going Nowhere (Oasis) ablesen lässt. Aufgrund des etwas flachen Klangs verfügt das Album außerdem nicht über die druckvolle Energie, die man sich angesichts der exzellenten Songs wünschen würde. Das ändert jedoch nichts daran, dass den Peejays ein sehr schönes, melodisches Album im Stil des Brit-Pop der 1990er Jahre gelungen ist. Wer die Gelegenheit hat, sollte eines der Konzerte der Band besuchen, denn eine exzellente Liveband sind sie ebenfalls.

Das Album kann man auf LP (15€) und CD (10€) über Villa Bäh Records bestellen. Mit der LP erwirbt man auch einen Download-Code für das Album als 320 kbit/s MP3!

Wertung:

Fantasy Road (Single) ++++

Album +++

 

 

Und so werten wir:

+

da lohnt noch nicht mal Piraterie

++

hier mangelt es an einigen Ecken und Enden

+++

solides Album mit Tendenz nach oben

++++

in allen Punkten bestanden

+++++

diese Platte könnte den Durchbruch bedeuten

Alles zum Thema:

the peejays

Das könnte Sie auch interessieren