Die Kameramann-Perspektive beim Videodreh. Freut euch über euren bequemen Bürostuhl und den wunderbaren Bildschirm.

Die Kameramann-Perspektive beim Videodreh. Freut euch über euren bequemen Bürostuhl und den wunderbaren Bildschirm. © My Glorious Production Inc.

Wie alle zwei Wochen hat sich die regioactive.de-Redaktion wieder durch die Musikvideos der bei uns registrierten Bands gewühlt. Nach tagelangem Abwägen und Beratschlagen präsentieren wir euch nun die besten sechs Beiträge. Darunter sind Genreneuheiten wie "Heavy Volks Metal", aber auch Vertreter klassischer Musikstile wie Indie oder Alternative. Eben ein Potpourri an bunten Eindrücken aus der regioactive.de-Musikercommunity. Abgedreht, wie es leibt und lebt, die Achte.

{image}Sechs Songs, sechs Videos, jedes im Schnitt vier Minuten lang. Nach Adam Riese hat also jeder jetzt 24 Minuten was zu tun. Wie die Reaktionen danach ausfallen, liegt im Ermessen eines jeden Einzelnen, aber vielleicht findet sich ja die neue Lieblingsband unter den sechs Teilnehmern. In dieser Ausgabe von abgdreht haben wir für euch Tarranado (Alternative Rock aus Oerlinghausen), Pickers (Rock/Pop aus Berlin), Börgerding (Powermegapornorockopoppo aus Köln), Meddlstadl (Heavy Volks Metal aus Waiblingen), ColdWaterEffect (IndiePop aus Lahnstein) und Die Rakede (Intergalaktischer Weltraum Wahnsinn aus Köln).

Tarranado – Ventura

Los geht's mit Tarranado aus Oerlinghausen. Alternative Rock wie er sein muss, das Video entsprechend vor Publikum gedreht, ohne großen Schnickschnack. Das aktuelle Album heißt White Elephant und ist der zweite Langspieler des Trios.

Pickers – Control

Pickers sind zwar aus Berlin, könnten aber genauso gut aus England kommen. Musiklisch stehen sie in der Tradition der "The"-Bands der letzten zehn Jahre und erinnern optisch stark an die frühen Beatles oder Monkeys.

Börgerding – Kein Gewicht

Powermegapornorockopoppo – so nenen Börgerding aus Köln ihre Musik. Etwas mehr auf den Punkt gebracht handelt es sich um Indie mit deutschen Texten. Visuell setzt die Band für den Song Kein Gewicht Sockenpuppentheater um.

Meddlstadl – Die Gedanken sind frei

Metal meets Volkslied. Die Gedanken sind frei ist seit über 200 Jahren eine Hymne an die Freiheit und Unabhängigkeit des Geistes. Meddlstadl haben das Stück deutsche Geschichte neu interpretiert und rezitieren die Verse vor passender Kulisse.

ColdWaterEffect – It's Alright

ColdWaterEffect sorgen mit It's Alright für die ganz großen Gefühle. Natur, verträumte Blicke, Familienfotos, Slow Motion, Klavier. Besser kann man einen epischen Indiesong visuell nicht umsetzen.

Die Rakede – Wo geht's ins All?

Spätestens seit Deichkind und den Atzen ist Elektrotrash in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Die Rakede aus Köln wollen auch ein Stück vom Kuchen und preschen mit ihrer Interpretation von Partysounds nach vorne.