Doppeleffekt!

Doppeleffekt!

Nur weil der Herbst vor der Tür steht heißt das noch lange nicht, dass die gesamte Community in Winterschlaf verfällt. Im Gegenteil, selten waren so viele Neuveröffentlichungen der regioactive.de-Bands angekündigt wie am Ende dieses Sommers.

{image} So sind zum Beispiel Doppeleffekt zur Zeit im Heimstudio und es darf mit einem neuen Release gerechnet werden. Auch der Jazz-Gitarrist Roland Balogh veröffentlicht mit Twins Effekt sein erstes Album, genau wie Crashing Crew, die ihre erste EP im Herbst an den Start bringen. Lolapaloosa und Eat Your Goreflakes dagegen befinden sich noch im Recordingprozess, wobei das Projekt letzterer mit Planet Z schon einen Titel hat. Tough Motion sind schon einen Schritt weiter und warten darauf, dass ihr neues Album aus dem Presswerk kommt. Elfmorgen und Fat Guy Dancing gehen da anders vor und veröffentlichen ihr Schaffen scheibchenweise online. Braggpeak können eine erfolgreiche Releaseparty vermelden, haben für interessierte aber noch einige Kopien ihres Album übrig. Gleiches gilt für Rob Earth, dessen neuestes Werk als MP3 bei den bekannten Onlineplattformen erworben werden kann. Halo In Pause kehren nach erfolgreichen Konzerten unter anderem auf dem Pell-Mell Festival in den Proberaum zurück und auch Sally's Birthday Massacre werden sich demnächst für erste Aufnahmen ins Studio begeben.

{image}Weiter geht's mit Anpex, die gegen Ende des Jahres bereits ihren zweiten Tonträger präsentieren werden. Auch Augen Auf haben ihr neues Album bereits als Preorder auf Amazon bereitgestellt. Arising Fear sind noch im Studio, wobei der Release sicher nicht mehr lange auf sich warten lässt. Auch die neue EP Zeitenwende vom Sebastian Liedke Trio ist bald käuflich zu erwerben, während sich Fans von bender noch bis zum 10. Dezember diesen Jahres gedulden müssen. Perennial Art begeben sich mit professioneller Hilfe in den Aufnahmeraum, um ihr Erstlingswerk auf einem Tonträger zu bannen. Jouel bietet auf seiner neuen EP Rap aus Bremen und auch (space in brackets) warten mit ihrem Debütalbum auf. Startschuss heißt die Debüt-EP von TSUBASA, die man sich jetzt auf ihrem regioactive.de-Profil anhören kann. Gespannt darf man auf die neuesten Werke der Uschi Obermaier Experience warten und auch Anoroc bereiten ein Release für den Winter vor. Für ungeduldige Fans sieht's da bei Vancoe besser aus, deren neue EP schon seit August erhältlich ist. Ebensoe wie diese setzten fewsel auf Eigenvertrieb und bieten ihr neuestes Werk über ihre Homepage an. Sollte der Winter auch noch so hart werden, musikalisch ist die Community jedenfalls gut versorgt.

Alles zu den Themen:

elfmorgen halo in pause bender fewsel

Das könnte Sie auch interessieren