"Drumming for Passion": Gunnar Ritter, Schlagzeuger bei Blind, 2010 Fotostrecke starten

"Drumming for Passion": Gunnar Ritter, Schlagzeuger bei Blind, 2010 © Marco Hammer

Als freier Fotograf ist er u.a. für regioactive.de tätig, zudem betreibt Marco Hammer sein eigenes Studio und eigene Projekte. Viel Herzblut fließt derzeit in die Fotoserie "Drumming for Passion" - mit fotografischen Ergebnissen, die den Betrachter wirklich begeistern können. Marco Hammer rückt hierbei eine besondere Musiker-Spezies in den Mittelpunkt: Die Drummer. Mit seinem groß angelegten Projekt positioniert er sich in der vorderen Linie zeitgenössischer Musik-Fotografen. Wir zeigen euch hier einige der Fotos.

{image}"Wer hängt immer mit Musikern rum? Der Schlagzeuger!" Nun gut…, ein uralter Musikerwitz mit ultra-langem Bart. Aber er drückt eine Wahrheit aus, nämlich dass die Drummer eine Sonderrolle unter den Musikern einnehmen. Ohne einen starken Timekeeper geht es nicht in einer ambitionierten Band klassischer Besetzung. Auch Marco Hammer erkannte die Bedeutung der Fußmaschinen-Arbeiter und stellte zudem fest, dass sie in der Musik-Fotografie allzu häufig regelrecht untergehen. Auf der Bühne selbst sind sie meist in hinterster und niedriger Position zu finden, doch Marco Hammer holt die Schlagzeuger nun "in den Fokus": Es gehe ihm darum, "den Leuten die Schlagzeugermomente näher zu bringen", sagt er und geht mit einem klaren Konzept an sein Werk. Von jedem Drummer, der an "Drumming for Passion" teilnimmt, entstehen am Ende ein "in action"-Livefoto und ein bis zwei Portraits. regioactive.de zeigt euch hier eine kleine Auswahl der bisherigen Arbeiten:

{gallery 2,10}

"Drumming for Passion" findet nicht nur beim Betrachter viel Anklang – auch die Schlagzeuger selbst sind von dem Projekt begeistert:

"It thrills me when people get excited about drumming, because it is the foundation of all music, yet can sometimes be overlooked.  Drumming for Passion captures the attitude of some of the worlds top artists in their purest form on stage and off.  It is a beautiful display of power and energy showcasing the true art form of drumming."
Nicole Skistimas, Krashkarma, USA

"Marco Hammer is not only a fantastic photographer, with the project Drumming for Passion he is really catching the feeling of the drummer in motion and get it into the picture. And finally the drummers got to be in the spotlight ;-)"
John Bengtsson, Sonic Syndicate, SWE

Das Fotoprojekt "Drumming for Passion" wurde im August des vergangenen Jahres begonnen und ein Ende ist noch nicht abzusehen. Das nächste große Ziel sei es, "mit den Bildern zukünftig in kleine Ausstellungen zu gehen und schließlich einen Bildband über das Projekt zu veröffentlichen", beschreibt Marco Hammer seine Pläne.

{gallery 12,5}

Bisher konnten schon einige Schlagzeuger von namhaften Bands vor Marcos Objektiv gebracht werden, darunter Acts wie Mad Caddies, 2raumwohnung, Die Happy, Jennifer Rostock, Doro, Krypteria, Coppelius, Martin Jondo Band, Deadlock, Sonic Syndicate, Blowsight, Bakkushan und einige mehr, ebenso Local Heros wie z.B. Downspirit, Cypecore oder Eyes of Solace.

Interessierte Stick-Artisten finden auf der Projektseite www.drumming-for-passion.de ein Kontaktformular, um sich für die kostenlose Teilnahme an dem Fotowerk zu bewerben. Die wesentliche Vorraussetzung laut Marco Hammer: "Leidenschaft für die Musik und das Schlagzeugspiel".

 

ebenfalls ein Besuch wert: Marco Hammers Fotogalerien auf regioactive.de

Das könnte Sie auch interessieren