Senore Matze Rossi und Band

Senore Matze Rossi und Band © Senore Matze Rossi

In unserer Reihe "aufgelegt:Labeledition" stellen wir monatlich einige neue Veröffentlichungen aus dem digitalen Vertrieb von regioactive.de vor. In einer Kooperation mit finetunes bieten wir den bei uns gelisteten Musikern und Bands die Möglichkeit, ihre Musik bei allen namhaften Downloadportalen zum Verkauf anzubieten. Diesmal: Senore Matze Rossis "Vier Geschichten von Geistern, Mädchen, Elefanten und Schildkröten".

{image}Geschlagene drei Jahre mussten Fans und Freunde von Senore Matze Rossi auf ein musikalisches Lebenszeichen warten, doch jetzt meldet er sich mit der EP Vier Geschichten von Geistern, Mädchen, Elefanten und Schildkröten zurück. Hierbei handelt es sich aber nicht um eine stinknormale Veröffentlichung, denn hinter allem steckt ein Konzept: Die vier Songs bilden den Auftakt einer Online-Trilogie, die alle vier Monate um eine weitere EP mit neuem Material erweitert wird. Nach einem Jahr werden die drei EPs zu einem Album zusammengefasst, das man nur als CD oder Schallplatte und nicht online kaufen kann – so bekommt der Fan auch ein bisschen Rossi zum Anfassen. Aber nicht nur rein äußerlich geht es hoch her, auch musikalisch haben die neuen Songs einiges zu bieten: Senore Matze Rossi war wohl noch nie so vielseitig, stilsicher und selbstbewusst.

Die vier Songs von Vier Geschichten von Geistern, Mädchen, Elefanten und Schildkröten bilden eine 15-minütige musikalische Achterbahnfahrt. Dank Gitarrist, Produzent und Sound-Engineer Sven Peks klingt alles wie aus einem Guss. Senore Matze Rossi hat den letzten Funken Schüchternheit abgestreift und geht mit großen musikalischen Gesten, aber leichtfüßigen Schritten nach vorne. Also nach zwei sehr fragilen Soloalben und dem letzten, ruhigen Bandalbum Und wie geht es deinen Dämonen? weg vom einsamen Singer/Songwriter? "Ich denke, man sollte im Leben immer alles ausgiebig und exzessiv zelebrieren. So habe ich die ruhige und leise Zeit nach Tagtraum gebraucht, um jetzt wieder die Gitarre aufzureißen und richtig Radau zu machen," so Matze selbst.

{image}Trotz deutscher Texte fühlen sich Matze und seine Band eher weniger in der deutschsprachigen Musiklandschaft zu Hause. Man vergleicht sie oft mit Death Cab For Cutie, Pedro The Lion, Waxwing, Fugazi und The Thermals. Gerade im deutschsprachigen Bereich kann man aber mit solchen Vergleichen viele Fehler machen. Dagegen helfen Matzes Texte, die Geschichten und kleine Gedichte sind, die Erlebnisse, Gedanken, Erinnerungen und Gefühle mit denen des Zuhörers verbinden. Eigentlich die Momente voller Magie, die sich so viele Bands wünschen und eine intensive Verbindung zwischen Hörer und Musiker schaffen. Es gelingt Matze und seiner Band mit den neuen Stücken einen Schritt in Richtung Öffentlichkeit zu gehen, ohne dabei einen Kompromiss zu machen. Seine Band mehr in den Entstehungsprozess der Stücke einzubeziehen, lag auf der Hand. "Ich war nach drei Alben im Alleingang irgendwie nicht mehr wirklich glücklich, die Songs alleine fertig zu schreiben." Endlich ist es Senore Matze Rossi und seiner Band gelungen, das Gefühl, das sie live zu einer festen Größe gemacht hat, auch ins Studio zu transportieren.

Senore Matze Rossis Vier Geschichten von Geistern, Mädchen, Elefanten und Schildkröten ist ab heute in den Download-Portalen erhältlich. Kaufen bei amazon.de!

Eure Musik bei iTunes, Amazon, musicload? Kein Label nötig! regioactive.de geht einen Schritt weiter: in einer Kooperation mit finetunes bieten wir den bei uns gelisteten Musikern und Bands die Möglichkeit, ihre MP3s bei allen namhaften Downloadportalen zum Verkauf anzubieten.

Weitere Informationen dazu findet ihr im Backstagebereich!

Das könnte Sie auch interessieren