Beatsteaks (live beim Happiness Festival, 2018)

Beatsteaks (live beim Happiness Festival, 2018) © Beatrix Mutschler

Das Happiness Festival 2020 in Straubenhardt bietet neben etablierten Acts wie Sido auch angesagte Aufsteiger wie Juju. Wer sich übrigens fragt, wer Ricky Dietz sind: dahinter verstecken sich bekannte Namen!

Was haben HipHop-Legende Sido, Juju, die Überfliegerin der deutschen Rapszene, und Gruftpop-Newcomerin Mia Morgan gemeinsam? Sie und viele mehr können am 10. und 11. Juli 2020 auf dem Happiness Festival in Straubenhardt bestaunt werden. 

Wie in den Jahren zuvor ist es den Veranstaltern des Happines Festivals gelungen, eine gute Mischung aus HipHop, Alternative Rock und Indie zusammenzustellen.

Bekannte Namen

Nachdem Sidos "Tausend Tattoos Tour" im November 2019 ausverkauft war, kommen nun die Besucher des Happiness Festivals in den Genuss eines Auftritts des Berliner Rappers. 

Außerdem mit dabei ist der Chemnitzer Rapper Trettmann, der die deutsche HipHop Szene mit seinem Cloud-Rap aufmischte. Nicht verpassen darf man Juju. Ihr kommerziell erfolgreiches Album "Bling Bling" katapultierte sie 2019 an die Spitze der deutschen Rapszene.

Überraschende Gäste

Genau hinsehen sollten die Besucher bei Ricky Dietz. Dabei handelt es sich um ein Duo bestehend aus Peter Fox von Seeed und R&B-Sänger Sway Clarke. Ihre Musik ist eine Mischung aus R&B, Dancehall und Afrobeats und somit die perfekte Musik für den Festivalsommer 2020.

Ein anderer Act, den man sich unbedingt merken sollte ist die Kasseler Musikerin Mia Morgan, die mit 80er-Synthesizern und düsterer Stimmung den Durchbruch geschafft hat.

Das bisherige Line-Up

Blackout Problems / Blond / Die Orsons / Itchy / Juju / Leoniden / Mia Morgan / Milliarden / Provinz / Querbeat / Quiet Lane / Rapkreation / Ricky Dietz / Sido / Trettmann

Happines Festival 2020 

Nachdem Sidos "Tausend Tattoos Tour" im November 2019 ausverkauft war, können Fans ihn 2020 wieder live erleben.

Alles zum Thema:

happiness festival

Das könnte Sie auch interessieren