Impressionen (in Mendig bei Rock am Ring, 2015 Freitag) Fotostrecke starten

Impressionen (in Mendig bei Rock am Ring, 2015 Freitag) © Tom Teubner

Rock am Ring bietet in diesem Jahr eine neue Location, ein altbewährtes gutes Lineup und eine ordentliche Portion Sommer. Vom 5. bis 7. Juni gibt das Festival seinen Einstand am Flugplatz in Mendig. Wir versorgen euch mit Bildern und Berichten von Rock am Ring 2015.

Endlich ist es soweit: Rock am Ring findet erstmals in neuer Location statt. Zu Beginn standen nicht genug Campingplätze zur Verfügung, um alle Fans unterzubringen, aber dank neuer Flächen gelang es, dem Ansturm Herr zu werden.

Erst Bullenhitze, dann schwere Gewitter

Der Freitag begann mit einer krassen Hitzeschlacht bei strahlend blauen Himmel und Temperaturen über 30°C. Während der Nacht entlud sich dann ein heftiges Gewitter über dem Festivalgelände.

Aufgrund eines Blitzeinschlags mussten einige Verletzte in Krankenhäusern der Umgebung behandelt werden. Der Auftritt von DJ Fritz Kalkbrenner wurde wegen des Unwetter abgebrochen. Wir hoffen, dass niemand ernsthaft zu schaden gekommen ist.

Das Unwetter aus nächster Nähe

Unsere Redakteurin Jana Scheid berichtet von Rock am Ring, dass das Unwetter äußert bedrohlich war: "Blitze schlugen überall ein, die Leute haben sich in ihre Zelte verkrochen und gehofft, dass es bald vorbei ist. Viele Pavillons und manche Zelte wurden vom Sturm weggeweht oder zerstört. Aufgrund der Entfernung der Campingplätzen von den Parkplätzen war es nicht möglich, in den Autos Schutz zu suchen."

Besonders betroffen war offensichtlich das VIP-Camping. "Die Ordner eilten auf den Campingplätzen herum und haben alle Stangen und Fahnen abmontiert. Wenn es wirklich keine Schwerverletzten gab, dann ist das ein Riesenglück. Das hätte auch anders ausgehen können."

Am Samstag beruhigte sich die Lage und die Festivalbesucher erlebten einen warmen, aber durch Unwetter unbeeinträchtigten Festivaltag. Rock am Ring 2015 fand seinen krönenden Abschluss am ebenfalls vom Wetter unbeinträchtigten Sonntag.

In unserem Spezial findet ihr alle Bilder und Berichte von Rock am Ring 2015.

Festivalbericht von Rock am Ring 2015

Der Anfang einer neuen Ära: 30 Jahre Rock am Ring, zum ersten Mal in Mendig

Der Freitag bei Rock am Ring 2015

Fotos: Die Toten Hosen live bei Rock am Ring

Impressionen vom Freitag bei Rock am Ring

Fotos: Marylin Manson live bei Rock am Ring

Fotos: Rise Against live bei Rock am Ring

Fotos: A Day To Remember live bei Rock am Ring

Fotos: Broilers live bei Rock am Ring

Fotos: Bad Religion live bei Rock am Ring

Fotos: Yellowcard live bei Rock am Ring

Der Samstag bei Rock am Ring 2015

Impressionen vom Samstag bei Rock am Ring

Fotos: Deichkind live bei Rock am Ring

Fotos: The Prodigy live bei Rock am Ring

Fotos: Kraftklub live bei Rock am Ring

Fotos: Interpol live bei Rock am Ring

Fotos: Slash live bei Rock am Ring

Fotos: Royal Republic live bei Rock am Ring

Fotos: Interpol live bei Rock am Ring

Der Sonntag bei Rock am Ring 2015

Fotos: Foo Fighters live bei Rock am Ring
(leider mussten wir die Bilder nach einem Jahr offline stellen)

Fotos: Beatsteaks live bei Rock am Ring

Fotos: Slipknot live bei Rock am Ring

Fotos: In Flames live bei Rock am Ring

Fotos: Motörhead live bei Rock am Ring

Fotos: Frank Turner live bei Rock am Ring

Fotos: Eagles Of Death Metal live bei Rock am Ring

Alles zum Thema:

rock am ring

Das könnte Sie auch interessieren