Online-Infosession für Antragstellende der IMPACT-Förderung

Online-Infosession für Antragstellende der IMPACT-Förderung

Sep.
17
2020
Donnerstag, 17. September 2020, 16:00 Uhr
bis Donnerstag, 17. September 2020, 18:00 Uhr

Live-Stream

Online-Infosession für Kunst- und Kulturschaffende zur neuen IMPACT-Förderung der Senatsverwaltung für Kultur | kostenfrei mit Anmeldung

Das bisherige Förderprogramm Interkulturelle Projekte der Senatsverwaltung für Kultur und Europa wurde mit Mitteln des Diversitätsfonds ab 2020 zu einer IMPACT-Förderung weiterentwickelt. Das Ziel der IMPACT-Förderung ist die zeitgemäße Stärkung von lokaler Diversität in den freien Berliner Künsten. Die spartenoffene IMPACT-Förderung soll dazu beitragen, gleichberechtigte Zugangsmöglichkeiten für alle Menschen zu Kunst und Kultur zu schaffen und Diskriminierungen im Kulturbetrieb abzubauen und damit die Diversitätsentwicklung des Berliner Kulturbetriebs, insbesondere im Bereich der freien Künste fördern.


Die Infosession am 17. September in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Kultur und Europa bietet interessierten Antragsteller*innen weitere Infos.

Weitere Informationen zu dem Förderprogramm: https://bit.ly/2EzJg0n

+++ Die Veranstaltung wird simultan in Deutsche Gebärdensprache übersetzt. +++

ONLINE-INFOSESSION
Mitarbeiter*innen der Senatsverwaltung geben einen Input, anschließend ist Raum für eure Fragen.

WORUM GEHT'S?
#IMPACTFörderung #DiversitätsFonds #Diversitätsentwicklung

WER KANN TEILNEHMEN?
Kunstschaffende Personen und Gruppen, deren künstlerische Perspektiven im Kulturbetrieb bisher unzureichend repräsentiert sind und die Interesse an einer Antragstellung haben

VORAUSGESETZTER KENNTNISSTAND
Keine Vorkenntnisse erforderlich

WANN? Donnerstag, 17.09.2020 | 16.00-18.00
WO? Online über ZOOM
WIE? Die Teilnahme ist kostenfrei, mit vorheriger verbindlicher Anmeldung möglich unter https://bit.ly/3fkHcGd

INFORMATIONEN ZUR ZUGÄNGLICHKEIT
Die Veranstaltung wird simultan in Deutsche Gebärdensprache übersetzt.

TEILNAHME ZOOM
1) Anmeldung: https://bit.ly/3fkHcGd
2) Link: Wir verwenden für die Videokonferenz die Software ZOOM. Du erhältst nach deiner Anmeldung den ZOOM-Link und ggf. ein Passwort zu der Online-Veranstaltung per Email.
3) Endgerät: Mögliche Endgeräte: Apple, Windows oder Android-Geräte. Kamera nicht notwendig.
4) Anmeldung: Wenn du auf den ZOOM-Link klickst, wirst du von ZOOM Schritt für Schritt durch die Anmeldung, bzw. den Gratis-Download der Software/App geleitet.
5) Erstmalig bei zoom? Bei erstmaliger Zoom-Nutzung bitte 5-10 Minuten für die Anmeldung einplanen. Bei Anmeldeproblemen empfehlen wir die Zoom-Videoanleitungen: https://bit.ly/2J6Xx3E
6) Benutzerkonto bei ZOOM nicht notwendig.
7) Beginn: Die Online-Veranstaltung beginnt, wenn die Moderatorin sie startet.

Bild: Mohamed Hassan - pixabay

Werbung für Event buchen

Weitere Veranstaltungen

Weitere Events in und Umgebung ›

Das könnte Sie auch interessieren

×