Harold & Maude (OmU)

Harold & Maude (OmU)

Dez.
26
2021
Sonntag, 26. Dezember 2021, 16:30 Uhr
bis Sonntag, 26. Dezember 2021, 18:15 Uhr
Galerie Cinema, Julienstraße 73, 45130 Essen

Sie sind wieder da: Harold & Maude

Am 6. Juni 1975 nahmen Harold und Maude zum ersten Mal die Leinwand der Galerie Cinema beschlag und haben seitdem dort ihr Zuhause.

Harold und Maude ist vordergründig ein Film über zwei Außenseiter der Gesellschaft. Auf der einen Seite der introvertierte und überaus morbide Harold und auf der anderen Seite das extrovertierte ‘Hippi-Oldie’ Maude. Die beiden entwickeln sich im Laufe der Handlung des Filmklassikers zum vielleicht kuriosesten Liebespaar der Filmgeschichte. Die schwarze, sehr satirisch angehauchte Komödie wirkt insgesamt leicht abgehoben, möglicherweise weil Regisseur Hal Ashby das Geschehen und die Dialoge verhältnismäßig weit in den Hintergrund des Bildes setzte und obendrein durchgängig Weichzeichner benutzte. Die Geschichte von Harold und Maude zeigt sich allerdings völlig konträr zu seiner Aufmachung. Das originelle Ergebnis ist vergleichsweise ein auffällig, gesellschaftskritisches Hollywood-Werk, bei dem, neben den Staatsorganen, insbesondere die Kirche und das amerikanische Sexual-(Miß)Verständnis scharfsinnig attackiert wurden.


Gregor Jochim
http://www.geocities.com/Hollywood/Lot/4035/film-02.htm

Veranstaltungsinformation, Text und Bild von Essener Filmkunsttheater, für Vollständigkeit und Richtigkeit keine Gewähr.

Werbung für Event buchen

Weitere Veranstaltungen

Weitere Events in Essen und Umgebung ›

×