42. SITP - Köln: Mythos Akupunktur - Lasst euch nicht bestechen

42. SITP - Köln: Mythos Akupunktur - Lasst euch nicht bestechen

Mai
5
2020
Dienstag, 5. Mai 2020, 19:30 Uhr
bis Dienstag, 5. Mai 2020, 22:30 Uhr
HERBRAND's ehrenfeld, Herbrandstrasse 21, 50825 Köln

»Mythos Akupunktur — Lasst Euch nicht bestechen!« ·

Benedikt Matenaer

Die Akupunktur geht davon aus, dass die Lebenskraft -Chi- auf Energiebahnen durch den Körper fließt. Durch das Einstechen von Nadeln sollen
Energieblockaden gelöst werden. Obwohl es kaum Evidenz für diese Hypothese gibt, scheint die Methode gewisse Erfolge in der Schmerztherapie
vorweisen zu können. Wie ist das zu erklären?

Dr. med. Benedikt Matenaer ist Facharzt für Anästhesie, Schmerztherapeut und Palliativmediziner. Er arbeitet auf der Palliativstation des St. Agnes-Hospitals in Bocholt sowie in eigener Praxis mit dem Schwerpunkt Tumorschmerztherapie und leitet die ambulante Palliativversorgung in Bocholt. Er hat mehrere tausend Euro und 350 Stunden in die Ausbildung zur Erlangung des B-Diploms für Akupunktur investiert, setzt sie aber
heute nicht mehr ein.

Veranstaltungsinformation, Text und Bild von Skeptics in the Pub Köln

Werbung für Event buchen

Weitere Veranstaltungen

Weitere Events in Köln und Umgebung ›

Das könnte Sie auch interessieren

×