KASSANDRA Zunge: reißen

Bild von www.adticket.de

KASSANDRA Zunge: reißen, Dresden

Okt.
3
2021
Sonntag, 3. Oktober 2021, 19:00 Uhr
Festspielhaus Hellerau, Karl-Liebknecht-Str. 56, 01109 Dresden

Veranstalter:

HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste, Karl-Liebknecht-Str. 56, 01109 Dresden, Deutschland


KASSANDRA Zunge: reißen
Katja Erfurth (DE)

Uraufführung | Dancing About Signs

Kassandra, in der griechischen Mythologie die Tochter des trojanischen Königs Priamos und der Hekabe, erhielt vom Gott Apollon wegen ihrer Schönheit, die Gabe der Weissagung. Als sie jedoch seine Verführungsversuche zurückwies, verfluchte er sie, auf dass ihre Weissagungen ungehört blieben. Kassandra steht, wie keine andere Figur, als Sinnbild, kein Gehör zu finden.

Katja Erfurth verbindet das Thema der Gehörlosigkeit, mit dem Verschmelzen von konkreten wie assoziativen Gebärden in ihre tänzerisch-choreographische Bewegungssprache. In der künstlerischen Auseinandersetzung mit der Frauenfigur und dem Mythos der Kassandra werden wechselvolle und ambivalente Beziehungsgeflechte gesellschaftlicher Prozesse aus verschiedenen Perspektiven untersucht.

Das könnte Sie auch interessieren

×